Dringender Aufruf zur Suche nach vermisster 18-jähriger Teenagerin und sechs Monate alter Tochter, da Ermittler „um ihr Wohlergehen besorgt“ sind

Dringender Aufruf zur Suche nach vermisster 18-jähriger Teenagerin und sechs Monate alter Tochter, da Ermittler „um ihr Wohlergehen besorgt“ sind
Dringender Aufruf zur Suche nach vermisster 18-jähriger Teenagerin und sechs Monate alter Tochter, da Ermittler „um ihr Wohlergehen besorgt“ sind
-

GARDAI hat einen großen Aufruf zur Ermittlung des Verbleibs einer vermissten Teenagerin und ihrer sechs Monate alten Tochter herausgegeben.

Die Ermittler sind um das Wohlergehen der beiden besorgt und fordern die Öffentlichkeit auf, Hinweise zu geben.

Gardaí hat eine Vermisstenanzeige für die 18-jährige Ellie May Fagan eingereichtBildnachweis: Garda Press Office

Ellie May Fagan, 18, und ihre sechs Monate alte Tochter Aria wurden zuletzt am 3. Mai 2024 im Stadtteil Drimnagh von Dublin 12 gesehen.

Es wird beschrieben, dass Ellie blondes Haar und blaue Augen hat, schlank ist und etwa 1,60 Meter groß ist.

Ihre Tochter Aria hat braun-braune Augen.

Derzeit ist nicht bekannt, was die beiden zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trugen.

Gardai glaubt, dass die beiden möglicherweise nach Wicklow oder in den Großraum Dublin gereist sind.

In einer Erklärung hieß es: „Gardai bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung bei der Ermittlung des Aufenthaltsorts der 18-jährigen Ellie May Fagan und ihrer sechs Monate alten Tochter Aria Fagan, die zuletzt am Freitag, dem 3. Mai 2024, im Drimnagh-Gebiet von Dublin 12 gesehen wurden.“ .

„Ellie May wird als etwa 1,70 m groß, dünn gebaut, mit blonden Haaren und blauen Augen beschrieben.

„Ihre Tochter Aria hat braune/nussbraune Augen. Es ist derzeit nicht bekannt, was sie trugen, als sie das letzte Mal gesehen wurden.

Meist gelesen in The Irish Sun

„Gardaí ist zusammen mit Ellie May und Arias Familie um ihr Wohlergehen besorgt.

„Es wird angenommen, dass sie sich beide in der Gegend von Wicklow oder im Großraum Dublin befinden.“

Die Ermittler appellieren nun an jeden, der Informationen über seinen Aufenthaltsort hat, sich an die Crumlin Garda Station unter 01 6666200, die Garda Confidential Line unter 1800 666 111 oder eine beliebige Garda Station zu wenden.

Der Verweis auf den Fall lautet PR21853/2024.

Vermisster Teenager

Unabhängig davon hat Gardai erneut um Hilfe bei der Suche nach der vermissten Ellen O’Connor (14) gebeten.

Die Familie der vermissten Vierzehnjährigen bittet die Öffentlichkeit um Hilfe, da sie um ihre Sicherheit besorgt ist.

Sie wird seit Mittwoch, dem 10. April 2024, im Firhouse in Dublin 24 vermisst.

Der Teenager wird als etwa 1,70 Meter groß, schlank und mit langen Haaren beschrieben.

Ellen wurde zuletzt am Mittwoch, dem 10. April, gegen 13.30 Uhr im Stadtteil Swords in Dublin gesehen.

Als sie das letzte Mal gesehen wurde, trug sie eine schwarze Puffjacke, einen roten Kapuzenpullover, graue Trainingshosen und schwarze Laufschuhe.

Sorge

Außerdem trug sie eine schwarze Schultasche von Under Armour.

Ellens Familie und die Gardai sind um ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen besorgt.

Sie bitten die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach ihr.

Lesen Sie mehr auf der Irish Sun

Jeder, der Informationen zu Ellens Aufenthaltsort hat, wird gebeten, sich an den Bahnhof Rathfarnham Garda unter 01 6666500, an die Garda Confidential Line unter 1800 666 111 oder an einen anderen Bahnhof in Garda zu wenden.

Die Referenznummer für den Fall ist PR21673/2024.

-

PREV „Sie ist dumm“, kommentiert Sophie Davant das Privatleben ihrer Tochter, diese ist sehr verlegen
NEXT Brandausbruch im Garten eines von der Opposition gewählten Beamten aus Gentilly, der bevorzugten kriminellen Spur