Erklärung des Premierministers anlässlich des Europatags

Erklärung des Premierministers anlässlich des Europatags
Erklärung des Premierministers anlässlich des Europatags
-

Premierminister Justin Trudeau gab heute zum Europatag die folgende Erklärung ab:

„An diesem Europatag feiern wir gemeinsam mit unseren Freunden in Europa und auf der ganzen Welt den anhaltenden Erfolg der Europäischen Union (EU) und die Werte Demokratie, Frieden und Einheit, die sie verteidigt.

„Unsere formellen Beziehungen zur EU reichen bis ins Jahr 1959 zurück und machen Kanada zum ältesten Industriepartner der EU. Seitdem sind unsere Verbindungen nur noch enger geworden. Im Rahmen des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens zwischen Kanada und der Europäischen Union schaffen wir auf beiden Seiten des Atlantiks gute Arbeitsplätze für die Mittelschicht. Durch das strategische Partnerschaftsabkommen weiten wir diese Beziehung auf Bereiche aus, die von Sicherheit und Verteidigung bis hin zu Infrastruktur, Gesundheit und sauberer Energie reichen. Darüber hinaus wird uns die kürzlich gegründete Grüne Allianz zwischen Kanada und der Europäischen Union ermöglichen, unsere gemeinsamen Bemühungen zum Schutz der Umwelt und zur Bekämpfung des Klimawandels zu verstärken.

„Der Europatag erinnert uns daran, dass wir stärker sind, wenn wir zusammenarbeiten. Diese Überlegungen kommen zu einem wichtigen Zeitpunkt, da Russland seinen brutalen und illegalen Angriffskrieg gegen die Ukraine fortsetzt und die europäische und globale Sicherheit gefährdet. Kanada und die EU sind sich weiterhin einig, dass sie die Ukraine bei ihrer Verteidigung unterstützen. Wie es in heißt Unser Norden, stark und freidas eine erneuerte Vision für unsere Streitkräfte darstellt, wird unsere Beteiligung an kollektiven Verteidigungsmaßnahmen der NATO in Europa in den kommenden Jahren nur noch zunehmen, insbesondere im Rahmen der Operation REASSURANCE, die derzeit unser größter Auslandseinsatz ist.

„Einheit ist das Herzstück unserer Beziehung zu Europa. Ob während Weltkriegen oder innerhalb der Vereinten Nationen wie in den Bereichen Handel, Innovation, Gesundheit, Kanada und Europa werden immer enge Partner sein. Lassen Sie uns gemeinsam weiterhin eine sicherere, gerechtere und wohlhabendere Welt aufbauen. Alles Gute zum Europatag! »

-

PREV Nicholas Galitzine hatte „Schuldgefühle“, weil er queere Rollen spielte
NEXT Das Nancy Grace Roman Telescope der NASA wird nach winzigen Schwarzen Löchern suchen, die vom Urknall übrig geblieben sind