Martres-Tolosane. Tag der offenen Tür im Mauvaise Seine Tatouage

Martres-Tolosane. Tag der offenen Tür im Mauvaise Seine Tatouage
Martres-Tolosane. Tag der offenen Tür im Mauvaise Seine Tatouage
-

Im März öffnete in Martres-Tolosane ein neues Tattoo-Studio seine Pforten. „Mauvaise Graine Tatouage“, das bereits seit 8 Jahren mit seinem ersten Unternehmen in Plaisance-du-Touch ansässig ist, hat seine Aktivitäten auf die Künstlerstadt ausgeweitet.

Die Einweihung fand am 26. April im Beisein von Beamten statt. Ein freundlicher und festlicher Moment, und die Künstler der Show „Mauvaise Graine et Fripouille“ möchten der Stadt für den Empfang danken, der ihnen bereitet wurde.

Am Sonntag, den 12. Mai, wird ein Tag der offenen Tür organisiert. Es ist ein „Flash“-Tag, der bereits in Plaisance-du-Touch organisiert wurde, es wird eine Premiere in Martres sein. Flash-Tattoos sind schnelle Tattoos, da sie von den Künstlern im Voraus vorbereitet werden. Sie sind jedoch einzigartig und werden zu einem Preis von 100 € angeboten. Etwa zwanzig Blitze sind verfügbar und auf den Social-Media-Seiten von Mauvaise Graine Tatouage sichtbar. Jeder Blitz wird nur einmal gemacht, also wer zuerst kommt, mahlt zuerst und es wird natürlich mehr Auswahl geben!

Dieser Tag wird auch eine Gelegenheit sein, die Künstler Mauvaise Graine und Fripouille zu entdecken und in entspannter Atmosphäre Kontakt mit dem Geschäft aufzunehmen.

Die Türen öffnen um 10:30 Uhr. Mauvaise Graine Tatoo Shop, 10 avenue de la gare, 31220 Martres-Tolosane.

-

PREV Dieupentale. Collège Sainte-Claire: Zwei Tage im Zeichen des Sports
NEXT Marignac. Theatertag auf der Bühne diesen Freitag