Le Puy-Notre-Dame. Puy gestern und heute

Le Puy-Notre-Dame. Puy gestern und heute
Le Puy-Notre-Dame. Puy gestern und heute
-

Am Freitag, den 24. Mai, präsentiert die Heritage Association der Öffentlichkeit die Vorführung von zwei Kurzfilmen mit dem Titel „Le Puy gestern und heute“. Dieses Projekt wurde dank der Fähigkeiten von Philippe Martel durchgeführt, einem audiovisuellen Liebhaber, der unter anderem Bilder und Filme für verschiedene festliche Veranstaltungen in der Stadt aufnimmt. Nur Freude und Leidenschaft leiten mein Handeln, das völlig freiwillig ist , vertraut Philippe Martel. Beachten Sie, dass Philippe der Bruder von Denis Martel ist, dem Präsidenten der Heritage Association.

Eine Synthese dieser Ereignisse wurde mit Hilfe von VHS-Kassetten von Éric Gaschiniard, einem Ponot, durchgeführt: Sie wurden geduldig digitalisiert, um am Ende einen Film zu erhalten, der die festlichen Ereignisse von gestern nachzeichnet. Diese Filme stellen Dokumente dar, die die Älteren zufriedenstellen, indem sie Erinnerungen wieder aufleben lassen, und die die Jüngsten dazu ermutigen, diese Aktivitäten fortzusetzen, die zum Einfluss der Gemeinde beitragen … Und wir haben einen guten Anfang!

Auf dem Programm am 24. Mai

Um 19 Uhr werden die Zuschauer im Gemeindehaus begrüßt.

Die erste Sitzung, „Le Puy d’hier“, beginnt um 19:15 Uhr, gefolgt von einer Pause um 20:30 Uhr mit gemeinsamem Abendessen (jede Person bringt ein herzhaftes oder süßes Gericht mit), Getränke werden vor Ort verkauft. Dies wird die Zeit sein, während einer Zeit des Austauschs Erinnerungen zu wecken. Die 2e Die Sitzung „Today’s Le Puy“ findet von 21:30 bis 22:30 Uhr statt.

Freitag, 24. Mai, von 19.00 bis 22.30 Uhr, im Gemeindehaus. FREIER EINTRITT. Die Beteiligung am Hut ist zur Finanzierung der Projekte des Vereins vorgesehen.

-

PREV Morgendeal: Nvidia beschlagnahmt Fed, Spannung in Taiwan und Umfrage in Großbritannien
NEXT Die Feuer der geopferten Liebe, die radikale Wahl von TF1