Justin Bieber und seine Frau Hailey erwarten ihr erstes Kind

Justin Bieber und seine Frau Hailey erwarten ihr erstes Kind
Justin Bieber und seine Frau Hailey erwarten ihr erstes Kind
-

Ein Instagram-Beitrag und eine schöne Überraschung. Am Donnerstag, den 9. Mai, kündigten Fans von Justin Bieber und seiner Frau Hailey, Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin, die bevorstehende Ankunft eines freudigen Ereignisses an. Das Paar, das seit sechs Jahren verheiratet ist, dürfte in wenigen Monaten ihr erstes Kind zur Welt bringen und damit den seit mehreren Wochen kursierenden Gerüchten über eine mögliche Schwangerschaft ein Ende setzen.

Es ist keine Bildunterschrift erforderlich, um die vom Paar geposteten Bilder zu verstehen. Hailey Bieber, gekleidet in ein Spitzenhochzeitskleid, und ihr Mann scheinen in der freien Natur ihr Eheversprechen zu erneuern. In Retro-Atmosphäre, abwechselnd Farb- und Schwarzweißfotos, Die 27-jährige junge Frau zeigt einen runden Bauch. Laut Quellen der amerikanischen Website TMZ wäre sie schon länger als sechs Monate schwanger.

Damit hat die zukünftige junge Frau ihre Angst vor dem Mutterwerden überwunden. Wie sie in einem Interview mit verriet Sunday Times Im Jahr 2022 hielten die Wellen der Cyberbelästigung, denen sie in der Vergangenheit zum Opfer fiel, sie davon ab, den Schritt zu wagen.

Es ist schon schlimm genug, dass Leute Dinge über meinen Mann oder meine Freunde sagen. Ich kann mir nicht vorstellen, das zu müssen Konfrontieren Sie Menschen, die Dinge über ein Kind sagen“, erklärte sie. Eine schöne Ankündigung, die jedoch vergangene Befürchtungen in den Schatten stellte und schnell soziale Netzwerke entfachte, deren Veröffentlichung nun die übertraf 10 Millionen Likes.

Die Redaktion empfiehlt

Neuigkeiten aus der RTL-Redaktion in Ihrem Posteingang.

Abonnieren Sie mit Ihrem RTL-Konto den RTL-Info-Newsletter, um täglich alle aktuellen Nachrichten zu verfolgen

Mehr lesen

-

PREV Der Dollar wertet gegenüber dem Dirham um 0,54 % ab
NEXT PRONOS PARIS RMC Der Torschütze des Tages für den 9. Mai – Europa League