André Onana gewinnt den Preis für den Monat April

-

André Onana ist der beste aktive kamerunische Torhüter. Der in den letzten Wochen viel kritisierte kamerunische Nationalspieler arbeitet ruhig daran, seinem Verein so gut er kann zu helfen. Dies war auch am 35. Spieltag der Premier League im Old Trafford der Fall. Der unbezähmbare Löwe sorgte dafür, dass Manchester United den Punkt des Unentschiedens sicherte (1:1).

Er spreizte sich wie eine Katze, um Lyle Fosters Kopf mit einer blitzschnellen Geste wegzustoßen. Der Stürmer sah den Ball jedoch im Tor des ehemaligen Inter Mailand-Stars. Durch die Parade wurde er zusammen mit Liverpools Alisson Becker und Burnleys Arijanet Murić für die Auszeichnung „Save des Monats April“ nominiert. Er hat auch gerade den Preis für den Monat April gewonnen. Eine durchaus verdiente Belohnung angesichts seiner guten Leistung gegen Burnley.

wpDiscuz

Wir würden gerne Ihre Meinung hören, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.X

Einfügen

Kein Ergebnis

Alle Ergebnisse anzeigen

© 2022 Camfoot.com – Die Referenz des kamerunischen Fußballs

Durch die Annahme von Cookies profitieren Sie von unseren 100 % kostenlosen Inhalten und einem optimierten Erlebnis und wir bieten Ihnen hochwertige Artikel von Ihren Vereinen, Wettbewerben, Lieblingsspielern und Anzeigen entsprechend Ihrem Werbeinteresse, mit maximaler Sicherheit. Besuchen Sie unsere Datenschutzrichtlinie. Ich akzeptiere

Spinner

P

-

PREV Wie sieht der erste Atacadao-Supermarkt aus, dessen Eröffnung Carrefour in Frankreich vorbereitet?
NEXT Feuer in Bas-du-Cap: „Bösartige Explosion“