Wir wissen nicht, was wir im Q2 MotoGP tun sollen, aber wir sind uns nicht sicher, was wir tun sollen

Wir wissen nicht, was wir im Q2 MotoGP tun sollen, aber wir sind uns nicht sicher, was wir tun sollen
Wir wissen nicht, was wir im Q2 MotoGP tun sollen, aber wir sind uns nicht sicher, was wir tun sollen
-

Yamaha Dieses MotoGP-Rennen war jedoch sehr angenehm, aber am Tag des Großen Preises von Frankreich gewann Fabio Quartararo ein Lichtspiel. Im weißen Tweed haben wir eine Trainingseinheit getragen, in der vier Tage lang der schönste Mann Jorge Martín saß. Dies ist das Datum, an dem Fransman am 17. Dezember 2011 seine Gültigkeit im 2. Quartal bestätigte und das letzte 1. Quartal möglicherweise überschrieben wurde. Achte darauf, dass Quartararo noch ein paar Meter in der Hand liegt, um seine Preise zu ermitteln, bevor die nächste Runde erreicht wird.

„Ich weiß, das ist nicht der Fall. Wir haben alles getan, was wir brauchen, aber wir haben nur ein kleines Fenster geöffnet, um den Motor vorzusteuern.“ „Ich denke, dass wir eine gute Zeit hatten, um mit der harten Mannschaft zusammenzuarbeiten, und dass ich absolut bis ans Limit gepusht habe. Als ich zuerst auf P8 landete, war ich am liebsten noch härter gedrängt und habe mich verbetert. Es war am Werk „Aber ich glaube, Q2 ist uns wichtig.“

Yamaha bemängelt Grip-Probleme

Helemaal Tevreden war Quartararo nicht dankbar, dass er während der Saison in Le Mans aktiv war. Wenn Sie es veröffentlichen möchten, können Sie es in den nächsten Tagen in Jerez verwenden, aber Sie können es testen, aber Yamaha ist immer noch da und es ist immer noch da. Andererseits nahm Alex Rins als Erster am Training teil, als er seinen Körper im Griff hatte und dieser bereits in den Händen von Quartararo war.

„Der Grip ist unser größtes Problem, wir wollen nicht lange auf dem Medium bleiben, das eine Nacht lang war. Nicht der Motor selbst, aber die Banden“, sagte Quartararo. „Zodra, wir haben einen kleinen Griff, einen kompletten Motor und vieles mehr Über den Grip und die spätere Position des Motors können wir sprechen.

Aufgrund der Griffprobleme haben wir Quartararo dazu gebracht, die beiden Teile der Gültigkeit zu verlassen. Können Sie bitte keine Fragen zu dem haben, was Sie tun? „Ich weiß nicht, was es an Spielraum gibt, aber ich habe am nächsten Tag alles getan, um die bestmögliche Position zu erreichen“, sagt Yamaha-Fahrer. „Wir tragen natürliche Absätze, aber sie beschränken sich darauf.“

-

PREV die tote Frau aus dem Reiningue-Wald
NEXT 45 % der französischen Zuschauer warten auf eine Preissenkung, um ihre Unterkunft zu buchen