Kevin Gameiro wird den Racing Club de Straßburg zum Ende der Saison verlassen

-

Während der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Metz an diesem Freitag, dem 10. Mai, gab Kevin Gameiro bekannt, dass er sein Abenteuer beim Racing Club de Straßburg am Ende der Saison beenden werde. Das Spiel am Sonntag gegen Metz wird daher sein letztes in Meinau sein. Bereiten Sie die Taschentücher vor.

Ah, das ist verdammt schwer. » Mit Tränen in den Augen kann Kevin Gameiro wohl immer noch kaum glauben, was er an diesem Freitag, 10. Mai, zwei Tage vor dem Derby gegen den FC Metz, verkündet: das Ende seiner Karriere beim Racing Club de Straßburg (RCSA).

Nach 169 Spielen und 43 Toren in allen Wettbewerben bei Racing [avant les deux derniers matchs de la saison, ndlr]Deshalb entschloss sich der Stürmer, seinen Ausbildungsverein zu verlassen, als sein Vertrag im Juni auslief, drei Jahre nachdem er aus Liebe zum Fußball dorthin zurückgekehrt war.

Eine Vereinslegende

Dieser mit größter Emotion angekündigte Abgang bedeutet für Kevin Gameiro das Ende von drei großartigen Jahren bei Racing, nachdem er im Sommer 2021 überraschend zurückgekehrt war. Seitdem erzielte er in allen Wettbewerben in 95 Spielen 26 Tore. Der Stürmer konnte die symbolische Marke von 100 Toren in der Ligue 1 übertreffen… Aber auch, um einen Beitrag zur vergangenen Saison zu leisten, als Racing den 6. Platz belegte, oder um in diesem Jahr allen jungen Leuten, die zum Verein kamen, als großer Bruder zu dienen seit der Übernahme durch BlueCo.

Eine wahre Legende in der Geschichte des Rennsports, der seine Erfolgsbilanz anderswo aufbauen konnte. Französischer Meister 2013 mit PSG, Außerdem ist er viermaliger Europa-League-Gewinner, mit Sevilla (dreimal) und mit Atlético de Madrid. Er bestritt 13 Länderspiele für die französische Mannschaft und erzielte dabei drei Tore.

Es ist das Ende eines großartigen Abenteuers. Aber es ist Zeit für mich, die Seite umzublättern und eine andere Erfahrung zu machen, sicherlich im Ausland.

Kevin Gameiro, Stürmer des Racing Club de Straßburg

Jetzt müssen wir darüber nachdenken, was als nächstes kommt. Für Kévin Gameiro wird es zweifellos im Ausland stattfinden, und warum nicht in den Vereinigten Staatenfür ein letztes Erlebnis in seiner großartigen Karriere.

Aber vorher, Er hat noch ein letztes Spiel in Meinau zu bestreiten, diesen Sonntag, den 12. Mai, um 21 Uhr gegen den FC Metz. Niemand hätte sich ein besseres letztes Heimspiel vorstellen können, in einem Stadion, das zweifellos eine letzte Hommage an eine wahre Legende des Vereins darstellt. Mit, warum nicht, einem letzten Ziel.

Rennstadion Meinau
© Nicolas Kaspar / Pokaa

Von der Rückkehr von Kevin Gameiro erinnern wir uns an seinen magischen Volleyschuss gegen Marseille an einem Abend im Oktober 2022, an seine Flanke für Ajorque gegen Rennes im April 2022, an seinen einsamen Ansturm gegen Paris im Mai desselben Jahres und an seinen Panenka gegen Ajaccio ein Jahr später . Vor allem aber werden wir uns an einen großartigen Spieler erinnern, der ebenso bescheiden wie technisch überlegen ist. Vielen Dank, Kevin, und wir sehen uns am Sonntag, um Ihnen 101 (und vielleicht noch mehr) Mal den Tribut zu zollen, den Sie verdienen.

-

PREV Mit Gaffofeu werden Kinder auf die Brandgefahr aufmerksam gemacht: Welche beiden Städte in den Cevennen sind betroffen?
NEXT Die Wahrscheinlichkeit, dass die Löhne von Männern die Inflation ankurbeln, ist fast doppelt so hoch wie die von Frauen