David Hallyday, traumatisiert durch seine Scheidung von Estelle, dieses Detail machte ihn „völlig niedergeschlagen“

David Hallyday, traumatisiert durch seine Scheidung von Estelle, dieses Detail machte ihn „völlig niedergeschlagen“
David Hallyday, traumatisiert durch seine Scheidung von Estelle, dieses Detail machte ihn „völlig niedergeschlagen“
-

Wir präsentieren David Hallyday nicht mehr. Tatsächlich hat er über mehrere Jahrzehnte hinweg ganz Frankreich bewiesen, dass er nur ein „Sohn von“ ist. Trotz des Rufs und der immensen Karriere dieser beiden heiligen Elternmonster gelingt es ihm, seinen Platz an der Sonne zu finden. Allerdings ist sein Liebesleben alles andere als ein langer, ruhiger Fluss. Zum ersten Mal er spricht über die Auswirkungen ihrer Scheidung mit der schönen Estelle über seine Moral.

Die doppelte Bestrafung von David Hallyday

Derzeit David Hallyday setzt die Interviews fort. Zunächst sorgte die Veröffentlichung seiner Autobiografie „Bestes Album“ für Schlagzeilen. Dann weckte die Veröffentlichung eines Albums mit Coverversionen seines Vaters die Neugier der Bewunderer des Idols junger Menschen.

David Hallyday ist ein Perfektionist durch und durch. Die Präsenz von Klang Kadett Cameron im Clip „Blut für Blut“ ist kein Zufall. Einerseits lässt die körperliche Ähnlichkeit des letzteren mit seinem verstorbenen Großvater die Herzen der Fans schmelzen. Andererseits bewegt diese schöne Komplizenschaft Musikliebhaber.

An der Spitze eines wiederhergestellten Stammes stand auch David Hallyday ein bewegender Gedanke für die Töchter Ilona und Emma. Als Frucht seiner Liebe zu Estelle sagt David Hallyday, er sei „stolz“ und „bewundere“ die Fortschritte, die er sowohl auf den Laufstegen als auch am Filmset gemacht habe.

Wenn wir jedoch ein paar Seiten seiner Autobiografie lesen, entdecken wir, dass hinter den Kulissen ganz anders ist. Als Estelle ihm von der Trennung erzählt, ein Nervenkitzel die Reise.Ich hatte das Gefühl, als würde ich mich von meinen eigenen Kindern scheiden lassen. Es war schrecklich. Meine Töchter bedeuten mir alles. »

David Hallyday kann sich seine drei lustigen Damen in den Vereinigten Staaten nicht mehr vorstellen und erinnert an eine eine tiefe Träne„. Es fällt ihm schwer, den Höhepunkt des Grauens zu akzeptieren „die Idee, dass ein anderer Mann eines Tages ihr Leben teilen könnte“. Mit seinen Notizen oder seinen Worten beschreibt er die Leiden seiner Seele. Das [lui] quälte das Herz und [le] völlig niedergeschlagen. »

Aufgewachsen im Schatten seines Vaters David Hallyday „ bestritten » als Block des Habens « die Rolle des abwesenden Vaters. Deshalb packt er allen Widrigkeiten zum Trotz seine Sachen und macht sich auf den Weg „Folge ihnen nach Frankreich. » Von dort aus hat er ein Ziel: zu übertragen und nie wieder bringt das Gleichgewicht seiner Prinzessinnen ins Wanken.

Während eines Interviews mit Bernard Montiel war David Hallyday voll des Lobes für sie. Sie sind ” Großartig, gut in Bestform, sehr einfühlsam. Diese sind [trois] schöne Leute. » Mission erfüllt !

-

PREV Was ist Grappling, die Disziplin, in der Benoît Saint-Denis an diesem Samstag kämpfen wird?
NEXT Kevin Spacey glaubt, dass er „den Preis“ für seine Fehler bezahlt hat