Sonia Rolland: Was hält sie von Eve Gilles, Miss France 2024? Seine Geldmeinung

Sonia Rolland: Was hält sie von Eve Gilles, Miss France 2024? Seine Geldmeinung
Sonia Rolland: Was hält sie von Eve Gilles, Miss France 2024? Seine Geldmeinung
-

Wegen ihres kurzen Haarschnitts wurde Eve Gilles, im vergangenen Dezember zur Miss France 2024 gewählt, schnell mit Sonia Rolland verglichen. Letztere hatte ihre klare Meinung zur neuen Schönheitskönigin geäußert.

Die Franzosen haben ihre neue Schönheitsbotschafterin gewählt. Letzten Samstag, 16. DezemberEve Gilles, direkt aus Nord-Pas-de-Calais kommend, wurde zur Miss France 2024 gewählt. Gesicht mehr als 7 Millionen Zuschauer, wurde ihr von Indira Ampiot die große Krone überreicht, die sich nach einem Jahr Regierungszeit zurückzieht. Für die junge Frau, die ihr nachfolgt, ist die Wahl zur schönsten Frau des Landes offensichtlich ein Gewinn das Gefühl, einen Wachtraum zu leben. Wie sie schnell erfuhr, bringt Ruhm leider auch Nachteile mit sich. Darunter: die heftige Kritik in den sozialen Netzwerken.

Eve Gilles hatte die traurige Erfahrung, sich selbst zu sehen, vom Abend ihrer Wahl zur Miss France 2024, Sie wurde mit böswilligen Nachrichten über ihren kurzen Haarschnitt oder sogar ihren Körperbau überschwemmt, da ihr Körper von manchen als zu dünn empfunden wurde. Angesichts dieses Sturms der Kritik kann sich Cindy Fabres neuer Schützling offenbar darauf verlassen die Unterstützung der großen Miss-France-Familie, Mehrere ehemalige Schönheitsköniginnen haben sich zu ihrer Verteidigung ausgesprochen. Dies gilt auch für Sonia Rolland, im Jahr 2000 zur schönsten Frau des Landes gewähltder in ihr viel von sich wiedererkennt.

Sonia Rolland berührt von Eve Gilles, Miss France 2024

So viele, Sonia Rolland ist zutiefst schockiert durch die Kritik an Eve Gilles, wie Flora Coquerel (Miss France 2014) und Alicia Aylies (Miss France 2015), die beide Opfer von Rassismus waren. Das der neuen Schönheitskönigin vorbehaltene Schicksal berührt sie umso mehr, als viele sie mit ihr vergleichen. Ein Vergleich, den sie vollkommen versteht.

Ich sehe viel von mir in ihr. Es stimmt, dass wir oft verglichen werden, vielleicht weil Ich habe sehr lange kurze Haare getragen, sondern auch in der Energie, die es abgibt. Sie ist roh, ich fand ihre Art zu sprechen sehr berührend, mit etwas Unbeholfenheit, wie ich, der 18 war, als ich gewählt wurde.“hatte sich der Ex-Partnerin von Jalil Lespert in den Kolumnen zärtlich anvertraut Pariser, letzten Januar. Wünschen wir, dass Eve Gilles es weiß ein Regierungsjahr und eine so glorreiche Karriere wie Sonia Rolland!

-

PREV Die verschiedenen Szenarien von CA Brive für den letzten Tag von Pro D2
NEXT Javier Milei zähmt vorerst die rasante Inflation in Argentinien