Für den Verkauf von ASSE wird ein Preis bekannt gegeben

Für den Verkauf von ASSE wird ein Preis bekannt gegeben
Für den Verkauf von ASSE wird ein Preis bekannt gegeben
-

Fußball – ASSE

Für den Verkauf von ASSE wird ein Preis bekannt gegeben

Veröffentlicht am 11. Mai 2024 um 13:10 Uhr.

Die Finanz- und Sportkrise, die ASSE seit mehreren Saisons heimsucht, scheint einen entscheidenden Wendepunkt erreicht zu haben. Die Kritik am Management-Duo Bernard Caïazzo und Roland Romeyer ist groß, da sie immer näher dran sind, den Verein, den sie 2004 zu einem höheren Preis als vor 20 Jahren gekauft hatten, aufzugeben.

Nach fast zwei Jahrzehnten an der Spitze des Vereins scheinen Bernard Caïazzo und Roland Romeyer die Entscheidung getroffen zu haben, in den Ruhestand zu gehen. Erworben haben ASSE Im Jahr 2004 wären die beiden Präsidenten nun bereit, ihre Anteile zu verkaufen, während sich ein potenzieller Käufer abzeichnet. Und beide Männer sollten dafür einen guten Preis bekommen.

Besitzt die Kilmer-Gruppe bald ASSE?

Nach Angaben von Das Teamdie Gruppe Kilmer sollte wieder kaufen ASSE in den kommenden Tagen. Die Ankündigung könnte noch vor Saisonende erfolgen und der Preis ist fast bekannt.

Ein Verkauf zwischen 20 und 30 Mio. €

Nach Angaben von Das TeamDie Kosten für den Erwerb der Vereinsanteile würden im Jahr zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen Liga 2mit einem Zuschlag von 5 Millionen Euro bei Aufstieg in Liga 1. Zusätzlich zu dieser Summe muss der zukünftige Käufer auch die Kosten übernehmen, die mit dem laufenden Betrieb des Vereins und der Schaffung einer wettbewerbsfähigen Mannschaft verbunden sind. Die Änderung ist angekündigt für ASSE !

-

PREV Saudi-Arabien verkauft Aramco-Aktien für mehr als 10 Milliarden
NEXT Die USA treiben die PC-Preise in die Höhe, hier erfahren Sie, wie