Eurovision 2024: Disqualifikation der Niederlande (Update: Konsequenzen für die Abstimmung)

Eurovision 2024: Disqualifikation der Niederlande (Update: Konsequenzen für die Abstimmung)
Descriptive text here
-

Die wichtigsten Informationen finden Sie im Titel. Die EBU hat den Ausschluss des Kandidaten Joost Klein und damit der Niederlande vom Eurovision Song Contest 2024 angekündigt.

Als Grund wurde angegeben, dass er nach seinem Auftritt am Donnerstagabend einen Mitarbeiter angegriffen haben soll. Hier ist die EBU-Erklärung.

„Der niederländische Künstler Joost Klein wird dieses Jahr nicht am Eurovision Grand Final teilnehmen.

Die schwedische Polizei hat eine Beschwerde eines weiblichen Produktionsteams nach einem Vorfall nach ihrem Auftritt am Donnerstagabend untersucht. Aufgrund des rechtlichen Verfahrens ist es für ihn nicht angemessen, weiterhin teilzunehmen.

Wir möchten klarstellen, dass entgegen den Spekulationen in bestimmten Medien oder sozialen Netzwerken an diesem Vorfall kein anderer Künstler oder eine andere Delegation beteiligt war.

Wir tolerieren bei unserer Veranstaltung keinerlei unangemessenes Verhalten und setzen uns für die Aufrechterhaltung einer sicheren Arbeitsumgebung für alle Wettbewerbsmitarbeiter ein. An diesen Orten wird das Verhalten von Joost Klein gegenüber diesem Teammitglied durch die Wettbewerbsregeln verurteilt.

Das große Finale des 68. Eurovision Song Contest geht nun mit 25 teilnehmenden Songs weiter. »

Joost Klein, der das erste Halbfinale abschloss und als Favorit auf den Sieg galt, sollte heute Abend auf dem fünften Platz liegen.

Update: Konsequenzen für die Abstimmung

Zum plötzlichen Ausschluss der Niederlande finden Sie hier einige Einzelheiten

  • Die Teilnehmer behalten ihre Nummer, auf Nummer 05 wird es kein Lied geben
  • Die Jurypunkte, also die Ranglisten 1 bis 26, werden neu berechnet.
  • Stimmen für Nummer 05 werden nicht möglich sein, Stimmen aus dem Rest der Welt für die Niederlande werden nicht gezählt
  • Die niederländische Jury und die Öffentlichkeit können weiterhin abstimmen.
  • Die Niederlande werden nicht auf der Anzeigetafel erscheinen.

Bildnachweis: Corinne Cumming für die EBU

Geschrieben von: Michael am 11. Mai 2024.

Ich mag das :

Ich mag Wird geladen…

-

PREV BERNAMA – DRINGENDER BEDARF FÜR EINE MÜLLENTSORGUNGSSTELLE IN MELAKA
NEXT 600.000 Gallonen Öl im Jahr 2023 ausgelaufen: Welche Konsequenzen?