ein dritter Tag zwischen Musik, Rennen und Zirkus in Issoudun

-

Auf dem Place Saint-Cyr in Issoudun beginnt der dritte Morgen des White Tower Festivals sanft, Samstag, 11. Mai 2024. Drei Lehrer des Musikkonservatoriums wecken Passanten mit großen Klassikern von Mozart, Chopin und Tschaikowsky im Jazz- und Funk-Sauce.

Wenige Minuten später waren die sieben Musiker der Blaskapelle Jazz Combo Box an der Reihe, die Bühne zu betreten und durch die Straßen zu schlendern und die auf der Terrasse sitzenden oder zum Markt gekommenen Kunden zum Tanzen und Singen zu bringen. 10. Juni. Im Rhythmus ihres „Scratchphones“ verschmelzen sie Groove, Afrobeats und Hip-Hop.

Die Blaskapelle Jazz Combo Box führt Passanten durch die Straßen der Innenstadt.
© (Foto Nr., Alice Rouger)

Mechanische Pferde und Jonglierkampf

Thema vom 29e Ausgabe des Street-Arts-Festivals war der Sport am Nachmittag mit der Show auf dem Champion Boulevard zurück Großraum Paris, von der Firma M. Charly. „Es ist unsere Aufgabe, Ihnen dabei zu helfen, Preise zu gewinnensagt einer der Schauspieler mit falschem italienischen Akzent. Sie sind es, die auf diesen prächtigen Eisenpferden reiten und Ihren Hintern bewegen müssen. »

Im In der Öffentlichkeit werden sechs mutige Jockeys ausgewählt, um in einem hektischen Wettbewerb mechanischer Pferde auf Schienen anzutreten. Die Rennen werden auf dem Rücken von Coco Canel, Roco des Prairies und Toquard des Landes fortgesetzt. Doch unter den Auserwählten kann es nur einen Gewinner geben, der den Jackpot mit nach Hause nimmt: eine Flugreise in die Vendée.

Die Jockeys des Tages werden von Mr. Charlys Schauspielern aus den Zuschauern ausgewählt und müssen in einem mechanischen Pferderennen gegeneinander antreten.
© (Foto Nr., Alice Rouger)

Anschließend erwartete die Issoldunois auf dem Place François-Mitterrand eine weitere hochkarätige Meisterschaft: die der beiden Brüder De Cuyper. Unter den nicht immer unparteiischen Augen eines Schiedsrichters stehen sie sich in unvorstellbaren Jongliertests gegenüber und werden von den Zuschauern, die sich schnell für einen Favoriten entscheiden, applaudiert oder ausgebuht. Die Gelegenheit für das belgische Unternehmen Pol & Freddy, sich mit den Werten des Sports, aber auch mit seinen Mängeln auseinanderzusetzen: Betrug, Doping oder simulierte Verletzungen.

Die Zahlen folgen aufeinander und werden von einem Schiedsrichter beurteilt, der sich bereits für seine Seite entschieden hat.

Die Zahlen folgen aufeinander und werden von einem Schiedsrichter beurteilt, der sich bereits für seine Seite entschieden hat.
© (Foto Nr., Alice Rouger)

Stelzen und Wandern an diesem Sonntag

Zurück im Innenhof des Rathauses wird die Abendparty mit dem Progéniture-Kollektiv und seiner Musikshow vorbereitet Funky Groove-Session. Ab 22 Uhr werden Pat-Mouille und seine Mouillettes das Publikum für den traditionellen Samstagabend begeistern.

An diesem Sonntag, dem 12. Mai, werden die Poesie der Stelzenshow der Kompanie La Soupape, die humorvollen Jonglagen von Helmut von Karglass und schließlich der Denunziationsspaziergang von Marzouk Machine die Isolde-Feierlichkeiten ruhiger ausklingen lassen.

Letzter Tag der Feierlichkeiten Sonntag, 12. Mai

> 11:30 Uhr Tanz- und Skateshow „3,2,1 Dance!“ », im Skatepark im Parc des Champs-d’Amour.

> Mittag. Mittagessen auf der Wiese, François-Mitterrand-Park.

> 14:30 Uhr Show „Die Schönheit unseres wackeligen Lebens“ der Firma La Soupape, Place du 10-Juin.

> 15:30 Uhr Show „Parade der Haute Kulture“ von Helmut von Karglass im Innenhof des Rathauses.

> 16:30 Uhr Show und Spaziergang „Apocalypse“ der Firma Marzouk Machine im François-Mitterrand-Park.

Frei.

-

PREV Auf der E40 in der Nähe von Loncin ereignete sich ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen (Video)
NEXT Nach Todesfällen wurden mehrere gerichtliche Ermittlungen eingeleitet