Alles Gute zum Muttertag, Mama! – V+ –

-

Am heutigen Sonntag, dem 12. Mai, ist Muttertag. Wir haben die Kinder vom Kindergarten Riedteilweg in Feldkirch besucht. Wenn du sie siehst, wirst du sehen, ob deine Mütter da sind.

Seit Wochen herrscht im Kindergarten Riedteilweg eine besondere Stimmung. Kindergarten- und Kinderdampfer sind intensiv, wenn sie beheizt werden. „Die Aufregung ist groß, und alle haben ihr Bestes gegeben, um sowohl den Müttern als auch den Kindern einen besonderen Tag zu bereiten“, berichtet Sarah Oblasser, die Leiterin des Kindergartens.


Kindergarten- und Kinderdampfer sind intensiv, wenn sie beheizt werden.
©VOL.AT

Kreative Geschenke und Lieder

Die Kinder basteln im Geheimen an Geschenken und üben ein Lied, das sie am Muttertag präsentieren wollen. „Das ist es, was wir tun, wenn wir es sehen, wenn die Kinder sterben, haben wir es nicht und wenn es da ist, ist es egal, wenn es da ist“, so Oblasser.

Außerdem wurden alle Mamas am Mittwoch in den Kindergarten Riedteilweg eingeladen. Dort gibt es für sie Kaffee und Küchen und die Kinder lassen ihre Mütter hochleben. Das ist Tradition in diesem Feldkircher Kindergarten. Immerhin ändern sich die Tage, aber wir vergessen nicht die Mamas eingeladen, sondern auch die Tage des Väter am Vatertag.


Die Kinder basteln im Geheimen an Geschenken und üben ein Lied, das sie am Muttertag präsentieren wollen.
©VOL.AT

Dankbarkeit und Bewunderung

Neben den Vorbereitungen teilen die Kinder auch, wofür sie ihren Müttern dankbar sind. Alle Teile des Produkts, auch wenn sie selbstklebend sind, sind Beton ausgesetzt, und zwar sogar Beton, weshalb sie besser geeignet sind. Dies sind diejenigen, die Sie dem Tag für „mütter noch spezieller“ hinzufügen können.

49b219a511.jpg


Die Kinder erzählen im Interview, wofür sie ihren Müttern dankbar sind.
©VOL.AT

VOL.AT wünscht allen Mamas einen wunderschönen Muttertag!

2d60e7e799.jpg

©VOL.AT

-

PREV Die EU muss sich besser auf den Umgang mit Überschwemmungen vorbereiten
NEXT IN BILDERN – Côte-d’Or: Nach zweijähriger Arbeit wurde das Château de Châteauneuf neu gestaltet