die Emotionen und Tränen von Slimane, der Vierter wurde

-

K.D.
12.05.2024 um 09:20 Uhr

Am Samstag, den 11. Mai, gewann die Schweiz in Malmö, Schweden, am Ende eines Abends voller Spannung den Eurovision Song Contest 2024. Bis zur öffentlichen Abstimmung wurde Frankreich, vertreten durch Slimane, Zweiter und Vierter. Stolz “.

Er war nicht unwürdig. Slimane hat den Eurovision Song Contest 2024 natürlich nicht gewonnen, aber am Ende eines spannungsgeladenen Abends belegte er dank seines Liedes auf Französisch „Mon amour“ einen guten vierten Platz. Während die Schweiz, vertreten durch Nemo und das Lied „The Code“, von Jurys in ganz Europa große Anerkennung fand, belegte Frankreich im vorläufigen Ranking den zweiten Platz. Genug, um die französische Delegation auf einen Sieg hoffen zu lassen. Und die öffentlichen Abstimmungen ermöglichten es dem nicht-binären Schweizer Künstler schließlich, vor Kroatien, der Ukraine und damit Frankreich zu gewinnen.

type="image/webp"> type="image/webp"> type="image/webp"> type="image/webp">>>>>

Nemo, der die Schweiz vertrat, gewann den Eurovision Song Contest 2024 in Malmö, Schweden

Büttner Jens/DPA/ABACA / © Büttner Jens/DPA/ABACA

Nicht genug, um Slimane sein Lächeln zu entlocken. „Leute, ich wollte euch nur sagen, dass es unglaublich war, dass ich euch so sehr liebe, dass ich hoffe, ihr seid stolz auf mich“, sagte er auf Instagram, kurz nach der Veröffentlichung der Ergebnisse. „Da, ich küsse dich, ich liebe dich. »

Der Rest nach dieser Anzeige

Slimanes Tränen

Anschließend erschien Slimane im Presseraum. „Ich bin nicht nur stolz auf mich, ich bin stolz auf uns, weil wir in Frankreich Talente haben, deren Quantität wir nicht messen können“, erklärte er insbesondere am Mikrofon von France Inter und begrüßte die Arbeit und Unterstützung der künstlerischer Leiter, der Stylist oder auch der Delegationsleiter, der ihn begleitete.

Der Rest nach dieser Anzeige

type="image/webp"> type="image/webp"> type="image/webp"> type="image/webp">>>>>

Slimane belegte dank seines Liedes „Mon amour“ den vierten Platz

Büttner Jens/DPA/ABACA / © Büttner Jens/DPA/ABACA

Er fuhr fort: „Ich bin sehr bewegt, weil ich in meiner Sprache gesungen habe, ich habe Liebe gesungen, ich habe Frieden gesungen und heute dort zu sein, wo ich angekommen bin …“ Seine Stimme brach vor Emotionen, Tränen in den Augen, aber immer ein Lächeln auf den Lippen. Slimane fiel es schwer, weiterzumachen: „Tut mir leid, ich bin sehr bewegt, aber es ist keine Traurigkeit, es ist wirklich Stolz.“ Ich bin sehr stolz auf Némo, er hat den Sieg verdient, das ist nicht die Geschichte. Aber wir haben es wirklich verdient zu existieren, gehört zu werden, und wir wurden heute Abend gehört, ich wurde heute Abend gehört. »

„Ich hoffe, du bist stolz auf mich, und ich denke, dass es in meinem Leben ein Vorher und ein Nachher geben wird. Nicht als Künstler, als Mann. Weil ich gesehen habe, inwieweit Frieden, Liebe und Arbeit an Wert gewinnen können. Und es ist wunderschön für unsere Kinder, für meine Tochter, für alle“, fügte Slimane hinzu und schloss: „Ich hoffe, Sie sind stolz auf mich, wir sind stolz auf uns.“ Vielen Dank von Herzen. »

-

PREV Vorwürfe am Set von Francis Ford Coppolas „Megalopolis“.
NEXT Wyatt Johnston, Dallas Stars haben zu Hause die Chance, Colorado Avalanche in fünf Spielen auszuschalten