Indre-et-Loire. Ein durch einen Brand schwer beschädigtes Haus im Ballungsraum Tours | Die Post

Indre-et-Loire. Ein durch einen Brand schwer beschädigtes Haus im Ballungsraum Tours | Die Post
Indre-et-Loire. Ein durch einen Brand schwer beschädigtes Haus im Ballungsraum Tours | Die Post
-

Von

Samuel Quignon

Veröffentlicht auf 12. Mai 2024 um 12:24 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie The Courier – L’Écho

Es entstand ein Wohnhaus durch Feuer beschädigt in der Nacht von Samstag, 11. auf Sonntag, 12. Mai 2024 in Fondettes, imAgglomeration von Toursweisen Sie die Feuerwehrleute an.

Der Feuerwehr- und Rettungsdienst des Departements Indre-et-Loire (SDIS37) berichtet, dass seine Teams um 1:25 Uhr im Einsatz waren.

Ein Haus in der Altstadt brennt

Das betreffende Haus, liegt im alten Zentrum in der Nähe der Grange des Dîmes, in der Rue Fernand Bresnier 13, war laut SDIS37 nicht besetzt.

Die Operation endete am früher Morgen.

24 Feuerwehrleute und drei Feuerwehrschläuche

Der Brand wurde mit gelöscht drei FeuerwehrschläucheNach Angaben der Feuerwehrleute befanden sich auf einer Leiter, darunter auch ein aus der Luft, auf einer Leiter.

Diese Intervention erforderte die Mobilisierung von 24 Feuerwehrleute Notfallzentren in der Region Touraine.

Laut unseren Kollegen von La Nouvelle République ging das Feuer von der Scheune aus.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Iran und Israel, ein Todesfall und ein wirkungsloser Haftbefehl
NEXT TotalEnergies kündigt ein neues Ölprojekt in den tiefen Gewässern Angolas an