Tod des Empfängers der ersten modifizierten Schweinenierentransplantation – rts.ch

Tod des Empfängers der ersten modifizierten Schweinenierentransplantation – rts.ch
Tod des Empfängers der ersten modifizierten Schweinenierentransplantation – rts.ch
-

Der erste lebende Patient, der eine gentechnisch veränderte Schweinenierentransplantation erhalten hat, ist gestorben, teilte das Krankenhaus, das die Transplantation durchgeführt hat, in einer Erklärung mit.

„Mass General ist zutiefst betrübt über den plötzlichen Tod von Rick Slayman. Wir haben keine Hinweise darauf, dass dies eine Folge seiner kürzlich erfolgten Transplantation war“, sagte das Massachusetts General Hospital in Boston.

Im vergangenen März gelang den Chirurgen des Mass General Hospital (MGH) eine Weltneuheit, indem sie diesen 62-jährigen Mann, der an einer unheilbaren Nierenerkrankung litt, innerhalb von vier Stunden operierten.

„Rick Slayman wird für immer als Hoffnungsträger für unzählige Transplantationspatienten auf der ganzen Welt gelten und wir sind zutiefst dankbar für sein Vertrauen und seinen Antrieb, das Gebiet der Xenotransplantation voranzutreiben“, sagte er am Samstag am Ende des Tages im Krankenhaus.

>> Sehen Sie sich um 19:30 Uhr den Bericht zur Schweinenierentransplantation an:

Amerikanischen Chirurgen ist das Kunststück gelungen, einem Patienten eine Schweineniere zu transplantieren – eine Weltneuheit. / 19:30 Uhr / 1 Min. / 21. März 2024

Eine Schweineniere mit menschlichen Genen

Organmangel ist weltweit ein chronisches Problem und das Boston Hospital teilte im März mit, dass allein am MGH mehr als 1.400 Patienten auf der Warteliste für Nierentransplantationen stünden.

Die für die Transplantation verwendete Schweineniere wurde von einem Biotechnologieunternehmen aus Massachusetts namens eGenesis bereitgestellt und gentechnisch verändert, um schädliche Gene zu entfernen und einige menschliche Gene hinzuzufügen, sagte das Krankenhaus.

Rick Slayman, der an Typ-2-Diabetes und Bluthochdruck litt, erhielt 2018 eine menschliche Nierentransplantation, die jedoch fünf Jahre später nicht mehr funktionierte und der Patient zur Dialyse musste.

ats/ther

-

PREV Einzelhändler sagen, dass sich das Preiswachstum in britischen Geschäften wieder normalisiert
NEXT Kraftstoffe: Wird der Preisverfall diesen Sommer anhalten?