Breaking news

Elektroautos: Ford ist an der Reihe, seine Ambitionen zurückzunehmen

Elektroautos: Ford ist an der Reihe, seine Ambitionen zurückzunehmen
Descriptive text here
-

Viele Hersteller haben den Verzicht auf Verbrennungsmotoren aus ihrem Sortiment eilig mit unterschiedlichen Fristen angekündigt. Bei Ford wurde das Jahr 2030 gewählt, um den Übergang des Herstellers zu Elektroautos auf europäischem Boden abzuschließen, also fünf vor den derzeit von der EU geplanten Anforderungen.

Werbung, Inhalt wird unten fortgesetzt

Während diese Frist näher rückt, muss sich Ford den Tatsachen stellen und korrigiert nun seine Ambitionen nach unten. Auch nach 2030 wird die Marke in weiterhin Autos mit Verbrennungsmotor anbieten können. „Wenn wir eine starke Nachfrage sehen, zum Beispiel nach Plug-in-Hybridfahrzeugen, werden wir diese anbieten“erklärt Martin Sander, Leiter des Pkw-Geschäfts von Ford in Europa (Quelle: Automotive News Europe).

Ford glaubt immer noch an Elektroautos

Für Ford geht es nicht darum, ob sich das Elektroauto durchsetzen wird oder nicht, sondern darum, wann. Der Hersteller glaubt immer noch an die Einführung dieser Technologie, erkennt jedoch an, dass die Nachfrage nach seinen Elektroautos geringer ausgefallen ist als erwartet. Man muss sagen, dass die Elektromodelle, die der Hersteller in Europa anbietet, nicht zahlreich sind.

Fords Elektrifizierungs-Flaggschiff, der Mustang Mach-E, entspricht nicht direkt den Anforderungen des europäischen Marktes. Es ist auch gezwungen, sich in der gleichen Kategorie wie das Model Y weiterzuentwickeln, dessen sehr wettbewerbsfähige Preise ihm einen überwältigenden Erfolg bescheren.

Ford plant erfreulicherweise die Einführung kompakterer und erschwinglicherer Elektromodelle, etwa seines neuen Kompakt-SUV Explorer oder seines nächsten -SUV Puma Gen-E.

Werbung, Ihr Inhalt wird unten fortgesetzt

-

PREV Der Absolvent! Barron Trump nimmt das Diplom bei einer streng bewachten Zeremonie in Palm Beach entgegen
NEXT Jakobsmuschelfischer kommt einem schweren Unfall nahe