Mauges-sur-Loire. Maison Gracq ist Gastgeber des 5. National Residences Day

Mauges-sur-Loire. Maison Gracq ist Gastgeber des 5. National Residences Day
Mauges-sur-Loire. Maison Gracq ist Gastgeber des 5. National Residences Day
-

Der Verein National Network of Residences for the Art of Writing, der fast dreißig Orte für kreative Residenzen vereint, organisiert an diesem Freitag, dem 17. Mai, im Maison Julien Gracq die 5e Nationaler Tag der Residenzen für die Kunst des Schreibens. Von 9 bis 20 Uhr wird folgendes Thema behandelt: Schriften, Landschaften und Erbe: Eine symbiotische Beziehung?

Für die Öffentlichkeit zugänglich

Dieser Tag steht Managern französischer Schriftstellerhäuser und Autoren offen und könnte für Einzelpersonen von Interesse sein, die sich für Literatur oder einige der Themen interessieren, die im Laufe des Tages besprochen werden. Mit Reservierung unter der Adresse: [email protected].

Programm: 9:30 bis 11:00 Uhr, Spirit of the place. Was das Erbe ausmacht und den Geist des Ortes in einer Schreibresidenz ausmacht. 11:45 bis 12:45 Uhr, Residenzen und Gastfreundschaft. Welche Gastfreundschaft soll die Schöpfung begleiten? 14:30 bis 16:00 Uhr, Wissenschaftliche Poetik der Landschaft: Die Residenz als Begegnungsraum zwischen künstlerischer und wissenschaftlicher Forschung. 16:15 bis 17:30 Uhr, Erbe, Gemeinschaften und Fantasie. 18.00 bis 18.30 Uhr, Anwesenheit gewählter Amtsträger. 18:30 bis 20:00 Uhr, literarisches Interview mit Camille de Toledo, Autorin.

„Für die Organisation dieses Tages suchen wir Freiwillige“, gibt die Gründung von Maison Gracq bekannt.

Kontakt: Maison Gracq, Saint-Florent-le-Vieil, 02 41 19 73 55; [email protected].

-

PREV Was wird Emilien, der junge Millionärschampion, mit seinen Gewinnen machen?
NEXT eine Präsentation auf dem gleichen Niveau wie die von Cristiano Ronaldo für Mbappé?