Tod auf der Parnay-Rave-Party in Maine-et-Loire, das wissen wir an diesem Sonntagabend. – Angers Info

-
Fotoillustration/ BELGA FOTO JILL DELSAUX.

Am Sonntagmorgen, dem 12. Mai 2024, kurz vor 10:00 Uhr, alarmierten zwei junge Mädchen während der Rave-Party in Parnay zwei Feuerwehrleute, die auf dem Gelände Erkundungen machten, um das Unbehagen eines jungen Mannes zu melden, der zwischen 250 und 300 war Meter von den Schallwänden entfernt.

„Die Feuerwehrleute forderten sofort ein Eingreifen des nahegelegenen Katastrophenschutzes und der Saumur SAMU. Drei marodierende Retter trafen sofort ein und wurden kurz darauf durch Retter der Verpflegungsstation vor Ort verstärkt. Die beiden Feuerwehrleute und die drei Ersthelfer des Katastrophenschutzes stellten fest, dass sich die Atmung rapide verschlechterte und es dann zu einem Herz-Kreislauf-Stillstand kam. Der Katastrophenschutz führt dann sofort eine Herzmassage durch, während er auf das Eintreffen der SAMU wartet. “, Dies erklären der Präfekt und der Staatsanwalt der Republik heute Abend gemeinsam in einer Pressemitteilung

Bei ihrer Ankunft sorgt die SAMU schnell für die notwendige Pflege des Opfers. Trotz der gebotenen Pflege stellte der SAMU-Arzt um 10:10 Uhr den Tod fest.

Eine Nachricht am Mikrofon auf der Hauptbühne: „Die Zeit ist noch nicht da.“[était] nicht mehr auf der Party“, nachdem ein Unfall mit Todesfolge den Ort erreicht hatte.

Im Anschluss an diese Rede war ein massiver Abgang der Festivalbesucher zu verzeichnen. Die Präfektur Maine-et-Loire hat beschlossen, die Präsenz der Rettungsdienste bis zum Ende des Tages aufrechtzuerhalten und verstärkte Patrouillen vor Ort durchzuführen.

Somit konnte der Notfallzugang für das Gesundheitspersonal trotz der Überlastung des Standorts aufrechterhalten werden. Um jedoch Staus durch die überstürzte Abreise der Festivalbesucher zu vermeiden, hat der Departementsrat in Zusammenarbeit mit der Gruppe Maine-et-Loire zwei Umleitungen zur Optimierung des Verkehrs organisiert.

-

PREV Dieses Lebensmittel, das wir jeden Tag essen, sollte vermieden werden, um den Blutdruck zu senken
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com