Breaking news

Rennes – Lens: Damit müssen sich die Blood and Gold begnügen

-





Eine Woche nach ihrem gegen Lorient kassierten die Sang et Or an diesem Sonntagabend in Rennes ein Unentschieden (1:1). Angelo Fulgini erzielte den ersten Treffer für Lens, die Bretonen glichen durch Ibrahim Salah aus. Racing liegt immer noch auf dem 6. Platz, aber erreicht vor dem letzten Tag wieder das gleiche Niveau.

Przemysław Frankowski und die Lensois spielten in Rennes unentschieden. – FOTO MATTHIEU BOTTE
Standardbild des Autors


Standardbild des Autors


Veröffentlicht: 12. 2024 um 20:54 Uhr
Geändert: 12. Mai 2024 um 22:58 Uhr

Lesezeit:
1 Minute

Was es zu wissen gibt

  • Zwei Spiele zur Sicherung Europas: Die Sang et Or reisen an diesem Sonntag (21 Uhr) zum direkten Konkurrenten Rennes, um ihren 6. Platz zu verteidigen, der gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Conference League ist.
  • In Rennes muss RC Lens auf Danso, El Aynaoui (verletzt) ​​und Wahi (gesperrt) verzichten. Andererseits ist darin die Rückkehr des schwer am Knie verletzten Jimmy Cabot im Oktober 2022 in die Gruppe zu verzeichnen.

Das

Lesen Sie auch

Rennes – Lens: Damit müssen sich die Blood and Gold begnügen

Rennes – Lens: Khusanov in der Verteidigung, Saïd vorne, die Linien

Rennes – Lens: Das Schicksal liegt in der Hand, mit einem Spieler weniger pro Zeile


Abdukodir Khusanov startet zum achten Mal in dieser Saison.Abdukodir Khusanov startet zum achten Mal in dieser Saison.

Rennes – Lens: Khusanov in der Verteidigung, Saïd vorne, die Linien


Kevin Danso wurde nach dem Spiel gegen Lorient von Jean-Louis Leca und seinen Partnern getröstet.Kevin Danso wurde nach dem Spiel gegen Lorient von Jean-Louis Leca und seinen Partnern getröstet.

Infografiken
Rennes – Lens: Das Schicksal liegt in der Hand, mit einem Spieler weniger pro Zeile

Auch wenn er wenig spielt, ist Adrien Thomassons Entschlossenheit makellos.Auch wenn er wenig spielt, ist Adrien Thomassons Entschlossenheit makellos.

„Wir müssen täglich mit gutem Beispiel vorangehen“: Adrien Thomassons positive Einstellung vor Rennes – Lens

Die Lensois-Reservisten gewannen in Marcq und halten die Spannung in einem Rennen aufrecht, das unentschlossener denn je ist.Die Lensois-Reservisten gewannen in Marcq und halten die Spannung in einem Rennen aufrecht, das unentschlossener denn je ist.

Fußball (N3): Die Lensoise-Reserve im Rennen um den Aufstieg

Wesley Saïd schätzt es, in jedem Spiel entscheidend sein und der Mannschaft helfen zu können.Wesley Saïd schätzt es, in jedem Spiel entscheidend sein und der Mannschaft helfen zu können.

„Ich wollte jeden Tag dort sein“: In Lens genießt Wesley Saïd endlich eine volle Saison

Sylvain Lemoine, bekannt als Sylvano, ist seit September 2020 Sprecher von RC Lens.Sylvain Lemoine, bekannt als Sylvano, ist seit September 2020 Sprecher von RC Lens.

Michel Montana geht in den Ruhestand: Sylvano, der Sprecher von RC Lens, würdigt seinen -Kollegen

Weitere Artikel ansehen

-

PREV Mord an Matisse: Warum postieren die Einwohner von Châteauroux überall in der Stadt Otter?
NEXT Kommentator für Can oder… Barkeeper in Middelkerke: Was geschah mit den letzten Brügge-Spielern im Europapokal-Halbfinale 1992?