Muttertag: Ottawa feiert Mütter

Muttertag: Ottawa feiert Mütter
Muttertag: Ottawa feiert Mütter
-

Tausende Menschen feierten am Sonntag in Ottawa die Bedeutung des Muttertags.

Ob es darum ging, über die Unterstützung und Opferbereitschaft der Mütter nachzudenken oder sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die schöne Zeit zu genießen – die Stadt war zu diesem Anlass mit Veranstaltungen beschäftigt.

Für zwei Schwestern beinhaltete das Wochenende eine Überraschungsreise nach Ottawa.

„Unsere Ehemänner haben das für die Kinder und für sie organisiert“, sagte Amruta Bamanikar, die mit ihrer Familie aus New Jersey zu Besuch kommt.

„Es ist eine Überraschung für uns zum Muttertag und wir sind zum ersten Mal hier, also genießen wir das Fest und die Zeit mit ihnen wirklich.“

Die Gruppe genoss die strahlenden Farben des kanadischen Tulpenfestivals und genoss eine schöne Zeit mit denen, die sie am meisten lieben.

„Für die Kinder ist es eine Erinnerung daran, ihrer Mutter dankbar zu sein“, sagte Priyanka Bamanikar, die von ihrem Mann mit einer Reise nach Ottawa überrascht wurde.

Für Cassandra Baglin ist es eine Chance, sich an ihrem ersten Muttertag als Mutter auf ihren ersten Fünf-Kilometer-Lauf mit ihrem Baby vorzubereiten.

Es ist eine Gelegenheit, über ein neues Kapitel nachzudenken.

„Es ist schwer zu beschreiben, wie es ist, Mutter zu sein, weil man all die stressigen Nächte und alles erlebt, aber es lohnt sich auch, ein kleines Baby großzuziehen und Mutter genannt zu werden“, sagte sie.

Zu Beginn des Rennens genossen die Familien das schöne Wetter und die Atmosphäre des Frühlingstages.

Im Luxe Bloom Flowers Café in der Innenstadt von Ottawa häuften sich die Bestellungen für Blumen.

„Es ist einfach schön zu sehen, wie viele Menschen ihre Mama lieben“, sagte Michelle Louis-Jean, die Ladenbesitzerin. „Wenn ich alle Bestellungen aufnehme, kann ich mir alle Nachrichten ansehen, die auf den Karten gesendet werden, und alles ist immer so bedeutungsvoll und so süß.“

Auch der Muttertagsbrunch im Ratatouille Bistro im ByWard Market war für alle Generationen ein großer Erfolg.

„Ich sorge dafür, dass meine Mutter einen tollen Tag hat, denn sie hat es verdient. Das ist der erste Stopp, Brunch, und dann gehen wir ein paar Cupcakes in der Cupcake Lounge essen“, sagte Taylor Sachs, die mit ihrer Familie feierte .

„Sie sind sehr hilfreich. Wissen Sie, es ist toll, Mutter zu sein, und das gilt auch für die Enkelkinder“, sagte Donna Cadieux, die mit ihrer Familie feierte. „Töchter sind immer da und sie bringen mich immer dorthin, wo ich hin muss.“

-

PREV Eine würdige erste Saison für Le Plongeoir in Grasse
NEXT Die Chinesen bedrohen uns nicht nur im Elektrofahrzeug