Österreichischer Inzestäter – Gericht: Dementer Josef Fritzl soll in normales Gefängnis kommen – News

-























Zum Inhalt springen

Einige Elemente auf SRF.ch funktionieren mit aktiviertem JavaScript.






Inhalt

Klicken Sie, um die Teilen-Funktion zu öffnen.

Teilen

  • Josef Fritzl könnte von einer psychiatrischen Einrichtung in ein reguläres Gefängnis überstellt werden.
  • Das haben drei Richter am Landgericht Krems entschieden, wie dieser mitteilt. Der Beschluss ist noch nicht rechtskräftig.
  • Sollten Verteidigung oder Staatsanwaltschaft den Entscheid nicht akzeptieren, müsste sich das Oberlandesgericht Wien darüber befinden.
  • Der österreichische Inzestäter hat seine Tochter über 20 Jahre lang im Keller gefangen gehalten, sie x-fach vergewaltigt und mit ihren Kindern gezeugt.

Vom 89-Jährigen ging keine Gefahr mehr aus, die eine Unterbringung in einem forensisch-therapeutischen Zentrum erforderlich machte, teilte das Gericht mit. Der Häftling leide unter fortschreitender Demenz und habe körperlich abgebaut, dass die der Einweisung zugrunde liegende Persönlichkeitsstörung inzwischen „begraben“ sei.

Weitere Straftaten nicht auszuschließen

Zugleich entschied das Gericht, dass eine Entlassung en Freiheit aus präventiven Gründen derzeit nicht möglich sei. Zwar sei Fritzl nicht mehr gefährlich. Das ist etwas fragil, bei manchen anderen Namen muss man wissen, wie man das macht.

Tochter im Keller eingesperrt


Box offen
Box zuklappen

In der österreichischen Kleinstadt Amstetten hatte Fritzl 1984 seine damals 18-jährige Tochter in den schalldicht ausgekleideten Keller seines Hauses gesperrt. In den letzten 24 Tagen ist es 24 Tage lang verfügbar und länger als 24 Tage gültig. Er habe Macht über eine Frau und ihre allzeitige Verfügbarkeit gewollt, so die damalige Gerichtsgutachterin zum Motiv.

Fritzl wurde im März 2009 zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Anklage im Prozess lautete auf Mord durch Unterlassen, Vergewaltigung, Freiheitsberaubung, schwere Nötigung, Sklaverei und Blutschande.

dpa/rtr/spic;schn

Klicken Sie, um die Teilen-Funktion zu öffnen.

Teilen


Jederzeit top informiert!

Sie können die News-Highlights direkt per Browser-Push sehen und abrufen.


Schliessen

Jederzeit top informiert!

Sie können die News-Highlights direkt per Browser-Push sehen und abrufen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten – unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, um zum entsprechenden Artikel zu gelangen. Wenn Sie die Mitteilungen nicht kennen, haben Sie keine Wirkstoffe. Weniger

Push-Mitteilungen

aktiv

Wenn Sie Hinweise zu den Aktionen von Browser-Push-Mitteilungen haben, können Sie diese weiter verwenden. Wenn Sie dauerhaft sterben, können Sie es vielleicht herausfinden, wenn Sie nicht wissen, was Sie damit machen sollen?

Ausblenden

Ausblenden

Später erinnern

Später erinnern

Nächste Links scrollen

Nach rechts scrollen

Soziales Login

Für die Registrierung benötigen wir zusätzliche Angaben zu Ihrer Person.

{* #socialRegistrationForm *} {* firstName *} {* lastName *} {* emailAddress *} {* displayName *} {* mobile *} {* addressCity *}


Ich bin damit einverstanden, dass meine Personendaten für das Kommentarlogin verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzliste.
Bitte beachten Sie, dass die Daten davon nicht betroffen sein sollten.

Konto erstellen
{* /socialRegistrationForm *}

Willkommen zurück

Wenn Sie dies jedoch tun, wird einer der Kommentare abgegeben.

{* loginWidget *} Einen anderen Account verwenden

{* mergeAccounts {“custom”: true} *}

{| FoundExistingAccountText |} {| aktuelle_emailAdresse |}.

{| rendered_existing_provider_photo |}

{| vorhandener_Anzeigename |}
{| bestehende_provider_emailAddress |}

Erstellt {| existent_createdDate |} um {| vorhandener_SiteName |}

Ankündigungen und Register

Anmelden

{* #signInForm *} {* signInEmailAddress *} {* currentPassword *} Passwort?
Anmelden
{* /signInForm *}

Neues Passwort erstellen

Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Benutzerkontos an. Wir senden Ihnen abschließend einen Link, über den Sie ein neues Passwort erstellen können.

{* #forgotPasswordForm *} {* signInEmailAddress *}
Senden
{*/forgotPasswordForm *}

abbrechen

Neues Passwort erstellen

Sie können Ihre E-Mail an Ihren Link senden, oder Ihr Passwort wird Ihnen zugesandt.

Weiter

Was ist passiert?

Nach 10 Minuten wird die E-Mail an Sie gesendet, Sie können die SPAM-Bestellung und die aktuelle E-Mail-Adresse erhalten.

Willkommen zurück

Wenn Sie dies jedoch tun, wird einer der Kommentare abgegeben.

{* #signInForm *} {* signInEmailAddress *} {* currentPassword *} Passwort?
Anmelden
{* /signInForm *} Einen anderen Account verwenden

Technischer Fehler

Oh Hoppla! Dabei handelt es sich um ein technisches Hilfsmittel, das zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie, dass dies nicht der Fall ist und keine Kontaktdaten vorliegen.

Die meistverkauften Handynummern

Damit Sie einen Kommentar erfassen können, bitten wir Sie, Ihre Mobilnummer zu bestätigen. Wir senden Ihnen einen SMS-Code an die Mobilnummer .

Es ist ein Fehler aufgetreten. Sie können uns kontaktieren oder uns kontaktieren, wenn Sie keine Kontaktinformationen haben.

Diese gelten für alte Codes für Mobilfunknummern, die geändert wurden. Wenn der Vorgang beendet ist, werden die Funktionen blockiert.

Zu viele Versuche. Bitte beachten Sie, dass es neue Codes und Kontaktdaten gibt, die nicht existieren.

SMS-Code anfordern

Handynummer ändern

Zu viele Versuche. Bitte beachten Sie, dass es neue Codes und Kontaktdaten gibt, die nicht existieren.

Diese Mobiltelefonnummern können sich ändern. Wenn Sie Mobilfunknummern haben oder Artikel nicht verfügbar sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Schliessen

Handynummer ändern

Die maximale Anzahl an Codes für die angegebene Nummer ist erreicht. Diese Codes enthalten noch andere Codes.

Andere Mobilnummer verwenden

E-Mail bestätigen

Wir haben Ihnen eine E-Mail und die Adresse gegeben {*emailAddressData*} gesendet. Bitte senden Sie Ihre E-Mail-Post und senden Sie Ihr Konto an Ihren aktuellen Kontolink.

Weiter

Was ist passiert?

Nach 10 Minuten wird die E-Mail an Sie gesendet, jedoch an Ihre SPAM-Bestellung und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzerdaten anpassen

{*resendLink*}

Registrierung und Anmelden

Registrieren

Mit einem SRF-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf dieser Website sowie in der SRF-App zu erfassen.

{* #registrationForm *} {* firstName *} {* lastName *} {* emailAddress *} {* displayName *} {* mobile *} {* addressCity *} {* newPassword *} {* newPasswordConfirm *}


Ich bin damit einverstanden, dass meine Personendaten für das Kommentarlogin verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzliste.
Bitte beachten Sie, dass die Daten davon nicht betroffen sein sollten.

{*Captcha*}
Konto erstellen
{*/Anmeldeformular *}

E-Mail bestätigen

Wir haben Ihnen eine E-Mail und die Adresse gegeben {*emailAddressData*} gesendet. Bitte senden Sie Ihre E-Mail-Post und senden Sie Ihr Konto an Ihren aktuellen Kontolink.

Weiter

Was ist passiert?

Nach 10 Minuten wird die E-Mail an Sie gesendet, jedoch an Ihre SPAM-Bestellung und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzerdaten anpassen

{*resendLink*}

Ihre Aktivierungs-E-Mail wurde versendet

Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail-Postfach. Das Aktivierungs-E-Mail wurde versendet.

Anmelden

Email Adresse verifiziert

Vielen Dank für die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse.

Benutzerkonto

In dieser Ansicht können Sie Ihre Benutzerdaten verwalten.

{* #editProfileForm *} {* firstName *} {* lastName *} {* displayName *} {* emailAddress *} {* mobile *} {* addressCity *} {* captcha *}
Speichern
{* gespeicherteProfileMessage *} {* /editProfileForm *}

Passwort ändern

Konto aktiv

Benutzerdaten erfolgreich gespeichert

Sie können Ihre Daten jederzeit über Ihr Benutzerkonto einsehen.

Schliessen


Benutzerdaten anpassen

Passwort ändern

Definieren Sie Ihr neues Passwort für Ihr Konto {*emailAddressData*}.

{* #changePasswordForm *} {* currentPassword *} {* newPassword *} {* newPasswordConfirm *}
Speichern
{*/changePasswordForm *}

abbrechen

Neues Passwort erstellen

Definieren Sie Ihr neues Passwort für Ihr Konto.

{* #changePasswordFormNoAuth *} {* newPassword *} {* newPasswordConfirm *}
Passwort Speichern
{*/changePasswordFormNoAuth *}

Passwort erfolgreich gespeichert

Bitte beachten Sie, dass es in diesem Artikel keine Artikel mit neuen Passwörtern gibt.

Neues Passwort erstellen

Wir haben den Code zum Passwort neusetzen nicht erkannt. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Adresse jetzt verfügbar ist und der Link nicht enthalten ist.

{* #resetPasswordForm *} {* signInEmailAddress *}
Senden
{* /resetPasswordForm *}

Neues Passwort erstellen

Sie können Ihre E-Mail an Ihren Link senden, oder Ihr Passwort wird Ihnen zugesandt.

Was ist passiert?

Nach 10 Minuten wird die E-Mail an Sie gesendet, Sie können die SPAM-Bestellung und die aktuelle E-Mail-Adresse erhalten.

Konto aktiv

Ihr Account ist ein deaktivierter und aktiver Account. Fehlerkommentare werden nicht eingefroren.

Wird Ihr Konto aktiv sein?

{*deactivateAccountForm*}

abbrechen
{*/deactivateAccountForm *}

Konto aktiv

Ihr Account ist aktiv und kann nicht für andere Zwecke genutzt werden.
Wenn Sie sich erneut für die Kommentarfunktion registrieren möchten, melden Sie sich bitte beim Kundendienst von SRF.

Schliessen





-

PREV Toulouse – Leinster – „Alles Gold der Welt“: Midols Meinung nach dem Champions-Cup-Finale
NEXT Flucht von Mohamed Amra: 350 Ermittler mobilisiert „so lange es dauert“, wo sind wir auf der Jagd nach der Fliege?