Der Rückgang setzt sich im März 2024 fort

Der Rückgang setzt sich im März 2024 fort
Descriptive text here
-

Wie laufen die Rohbauarbeiten? Der französische Bauverband (FFB) veröffentlichte am Montag, 13. Mai 2024, die Ergebnisse der Auftragsbücher für März 2024. Wie im Bausektor zeigen die Zahlen einen Rückgang, der „geht weiter“, mit jedoch “ein leichter Rückgang […] im Vergleich zu Februar 2024“.

Auftragsbestand im März 2024 um 0,2 % gesunken

Der Auftragsbestand im Rohbau verzeichnete im März 2024 insgesamt einen Rückgang um -0,2 % im Vergleich zum Vormonat. Dies ist ein weniger deutlicher Rückgang als zwischen Januar und Februar (-0,8 %), der jedoch immer noch Teil einer negativen Entwicklung der Zahl der Notebooks seit Anfang 2024 ist.

Allerdings erholte sich die Situation von November 2023 bis Januar 2024 leicht (+0,9 % im November, +1 % im Dezember und +0,5 % im Januar), bevor sie wieder abfiel.

Ein Rückgang, der je nach Größe der Unternehmen unterschiedlich ausfällt

Der allgemeine Rückgang von -0,2 % ist je nach Unternehmensgröße nicht einheitlich. Tatsächlich verzeichneten diejenigen, deren Belegschaft zwischen 10 und 20 Mitarbeitern sowie 51 und 200 Mitarbeitern liegt, zwischen Februar und März 2024 sogar eine leicht positive Entwicklung (+0,6 %). Diese Dynamik wird jedoch durch die Rückgänge bei Unternehmen mit 21 bis 50 und mehr als 200 Mitarbeitern ausgeglichen (-0,9 % bzw. -0,6 %).

Durchschnittlich 7,9 Monate

Nach den Ergebnissen der FFB lagen die Auftragsbestände im März 2024 durchschnittlich bei 7,9 Monaten. Auch hier variiert die Dauer je nach Unternehmensgröße: Sie beträgt etwa 4,5 Monate bei Unternehmen mit 10 bis 20 Mitarbeitern und 14,4 bei solchen mit einer Belegschaft von über 200 Mitarbeitern.

-

PREV Madagaskar: Der Bau einer Goldraffinerie wird von den Vereinigten Arabischen Emiraten finanziert
NEXT Ein internationales Konzert des Rémy Harmony Orchestra/les Charreaux und des Niederlinxweiler Orchesters anlässlich der 42-jährigen Städtepartnerschaft der Städte St. Rémy und Ottweiler. – info-chalon.com