Lyon organisiert einen Tag zum Thema gesunde und nachhaltige Ernährung

-

Die Stadt Lyon möchte zu einem nachhaltigeren Lebensmittelsystem übergehen. (Foto DR)

Die Stadt Lyon setzt sich dafür ein, ihr Lebensmittelsystem pflanzlicher, lokaler und biologischer zu gestalten und bietet einen Tag voller Begegnungen und Austausch an.

Diesen Mittwoch, den 15. Mai, veranstaltet das Rathaus von Lyon eine Veranstaltung speziell zum Thema Essen. Dazu gehört die Umstellung auf eine stärker pflanzliche, lokale, biologische, zugängliche und qualitativ hochwertige Ernährung. Die Gemeinde möchte ihre Praktiken ändern und ihr Lebensmittelsystem umgestalten.

Ein Tag, der sich auf drei Themen konzentrierte

An diesem Tag werden der Öffentlichkeit verschiedene Initiativen von Akteuren aus der Region Lyon vorgestellt, die sich mit diesem Thema befassen. Diese werden in drei Hauptthemen unterteilt. Das erste, dem sich die Stadt sehr widmet, ist die Ernährung von Kindern. Tatsächlich wird das Thema Schulkantinen, insbesondere vegetarische und biologische Menüs, häufig von gewählten Amtsträgern angesprochen. Im vergangenen Januar wurde Lyon für seine Bemühungen auch mit dem Label Assiettes Vertes ausgezeichnet. So werden zwei Konferenzen des Lyfe-Instituts und des SchoolFood4Change-Projekts angeboten.

Lesen Sie auch : Lyon erhält das Label „Assiettes vertes“ für seine pflanzlichen Menüs in Schulkantinen

Auch Lebensmittelzentren stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Eine Charta hierzu wird am Mittag von den Referenten vorgestellt und unterzeichnet. Jeder kann außerdem an einem gemeinsamen Workshop teilnehmen, um gemeinsam zu entscheiden, wie diese Lebensmittelzentren funktionieren sollen.

Abschließend wird sich die Veranstaltung mit dem Thema der Zugänglichkeit von Nahrungsmitteln befassen, zu dem auch soziale Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft gehören. Am Ende des Tages wird eine Konferenz zu diesem Thema organisiert, deren Schwerpunkt auf sozialer Gerechtigkeit liegt. Diese wird ebenfalls von einem Vertreter der Stadt Lyon und einem Vertreter der Metropole geleitet. Begleitet werden sie von einem Anthropologen, Vertretern des Vrac-Vereins und einem Züchter aus den Monts du Lyonnais.

Lesen Sie auch : Lyon: „Qualitätslebensmittel zu sozialer Gerechtigkeit machen“

-

PREV Nadal mit dem Rücken zur Wand gegen Zverev und kurz vor dem Abschied, Punkte und Ergebnisse
NEXT Betrunken verursacht er einen Unfall und greift die Polizei an