Der Markt für Notfallversorgungs-Apps wächst bis 2032 auf über 23,5 Milliarden US-Dollar mit einer jährlichen Wachstumsrate von 32,5 %

-

Einem aktuellen Bericht von Allied Market Research mit dem Titel „Urgent Care Apps Market“ zufolge wird der Sektor voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen. Im Jahr 2022 wurde der Markt auf 1,4 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2032 auf 23,5 Milliarden US-Dollar ansteigen, was einer robusten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 32,5 % von 2023 bis 2032 entspricht. Der Bericht kategorisiert Notfall-Apps in verschiedene Produkte wie z Triage-Apps für die Notfallversorgung, Kommunikations-Apps im Krankenhaus und Apps nach dem Krankenhausaufenthalt mit Schwerpunkt auf klinischen Bereichen wie Trauma, Schlaganfall, Herzerkrankungen und anderen.

Laden Sie den Beispielbericht herunter – https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/5058

Der weltweite Markt für Notfallversorgungs-Apps wird durch mehrere Schlüsselfaktoren angetrieben, darunter die wachsende Nachfrage nach patientenorientierten Diensten, Fortschritte in der Softwaretechnologie und die wachsende Nutzerbasis von Smartphones. Allerdings behindern Herausforderungen wie Probleme mit der Mobilfunknetzkonnektivität das Marktwachstum. Dennoch bieten die zunehmende Zahl von Softwareentwicklern, die zunehmende Akzeptanz von Apps für die Notfallversorgung und das Aufkommen von Entwicklungsländern zahlreiche Möglichkeiten.

Unter den Produktsegmenten sind Apps für die Krankenhauskommunikation führend auf dem Markt und dürften aufgrund der breiten Akzeptanz durch Gesundheitsorganisationen ihre Dominanz beibehalten. Dennoch wird erwartet, dass Triage-Apps für die Notfallversorgung die höchste Wachstumsrate aufweisen, insbesondere in Regionen wie den USA, Kanada und Westeuropa, wobei aufstrebende Märkte wie , , Indien und vielversprechende Chancen bieten.

In Bezug auf die klinischen Bereiche hält Schlaganfall den größten Marktanteil und wird voraussichtlich seine Führungsposition behalten. Umgekehrt wird das Trauma-Segment die höchste Wachstumsrate verzeichnen, was auf einen Anstieg der Traumavorfälle zurückzuführen ist.

Regional dominiert derzeit Nordamerika den Markt und wird seine Vormachtstellung voraussichtlich behaupten, angetrieben durch die Einführung patientenorientierter Dienstleistungen. Allerdings dürfte die Region Asien-Pazifik die schnellste Wachstumsrate verzeichnen, was auf das gestiegene Bewusstsein für eine patientenzentrierte Versorgung zurückzuführen ist, insbesondere in Märkten mit hohem Potenzial wie Indien und China.

Führende Marktteilnehmer:

  • AlayaCare
  • Allm Inc
  • Argusoft
  • Brave Care Inc
  • Epic Systems Corporation
  • Johnson & Johnson
  • Stryker Corporation
  • Teladoc Health, Inc.
  • TigerConnect
  • Zocdoc Inc.

Feindkaufanfrage – https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5058

-

PREV Saint-Etienne. Brand in einem 13-stöckigen Gebäude: 28 Menschen evakuiert
NEXT Quinté+: PRIX DU PASSAGE SAINTE-ANNE – LONGCHAMP – 05.05.2024: Läufer, Vorhersagen und Ergebnisse in Videos – Rennen 4