Eine ideale 12. Etappe für Alaphilippe, verfolgen Sie das Rennen

-

Die 12. Etappe dieses Giro 2024 ist eine Etappe für Abenteurer und Puncher auf einer hügeligen Strecke.

Das Essenzielle

  • Die 12. Etappe der Italien-Rundfahrt findet zwischen Martinsicuro und Fano statt und hat 193 Kilometer auf dem Programm.
  • Auf einer hügeligen Strecke mit einer Abfolge von vier Anstiegen (Osimo (7 km bei 2,3 %), Monsano (4,2 km bei 4 %), Ostra (1 km bei 8,5 %) und La Croce (5,4 km bei 3,1 %) sind die Puncher wird in dieser Phase auf der Party sein. Der Franzose Julian Alaphilippe ist einer der großen Favoriten dieses Tages. Auch Simon Geschke, Quinten Hermans und Aurélien Paret-Peintre werden folgen.
  • Im Gesamtklassement ist Tadej Pogacar weiterhin unangefochtener Spitzenreiter.

Live

11:03 – Milans Sieg im Video

Gestern gewann der Träger des lila Trikots des besten Sprinters Jonathan Milan seine zweite Etappe dieses Giro, am Ende eines gewaltigen Sprints in Francavilla al Mare, bei dem Jakobsen im Finale stürzte. Erleben Sie seinen Sieg noch einmal auf Video.

11:01 – Das Bühnenprofil

Die zwölfte Etappe dieses Giro scheint für Abenteurer geeignet zu sein, denn auf den letzten 130 Kilometern gibt es eine Reihe von Mauern, die eine gute Ausreißergruppe am Ende ermöglichen könnten.

11:00 – Live-Beginn

Hallo zusammen und herzlich willkommen zu dieser Live-Übertragung der 12. Etappe der Italien-Rundfahrt, 190 Kilometer lang zwischen Martinsicuro und Fano.

Die Giro-Wertung

Der Giro d’Italia folgt auf die Frühjahrssaison und beginnt am 4. Mai. Die Ankunft ist drei Wochen später, am 26. Mai, geplant.

Der Start des Giro 2024 fand in Venaria Reale in einem Vorort von Turin, in der Nähe des Juventus-Stadions, statt. Die Ankunft erfolgt in Rom. Hier ist die Liste der Schritte:

  • 12. Etappe, 16. Mai: Martinsicuro-Fano, 183 km
  • 13. Etappe, 17. Mai: Riccione-Cento, 179 km
  • 14. Etappe, 18. Mai: Castiglione delle Stiviere-Desenzano del Garda, 31 km (Zeitfahren)
  • 15. Etappe, 19. Mai: Manerba del Garda-Livigno (Mottolino), 220 km
  • Ruhetag, 20. Mai
  • 16. Etappe, 21. Mai: Livigno – St. Christina in Gröden (Monte Pana), 202 km
  • 17. Etappe, 22. Mai: Pass Wolkenstein in Gröden-Brocon, 154 km
  • 18. Etappe, 23. Mai: Fiera di Primiero-Padua, 166 km
  • 19. Etappe, 24. Mai: Mortegliano-Cima Sappada, 154 km
  • 20. Etappe, 25. Mai: Alpago-Bassano del Grappa, 175 km
  • 21. Etappe, 26. Mai: Rom-Rom, 126 km

Hier ist die Streckenkarte für diesen Giro 2024:

© Giro d’Italia

Was sind die Ergebnisse der Italien-Rundfahrt?

Hier sind die Ergebnisse der letzten 15 Jahre der Italien-Rundfahrt, genannt Giro d’Italia.

  • 2023: P. Roglic
  • 2022: J. Hindley
  • 2021: E. Bernal
  • 2020: T. Geoghegan Hart
  • 2019: R. Carapaz
  • 2018: C. Froome
  • 2017: T. Dumoulin
  • 2016: V. Nibali
  • 2015: A. Contador
  • 2014: N. Quintana
  • 2013: V. Nibali
  • 2012: R. Hesjedal
  • 2011: Herr Scarponi
  • 2010: I. Basso
  • 2009: D. Menchov
  • 2008: A. Contador
  • 2007: D. Di Luca

-

PREV Neue Mega-Akquisition im amerikanischen Ölsektor im Wert von 22,5 Milliarden US-Dollar
NEXT Chad, was hast du mit deinem Öleinkommen gemacht?