Der Preis für Kabyle-Informationen – Kabyle.com

Der Preis für Kabyle-Informationen – Kabyle.com
Der Preis für Kabyle-Informationen – Kabyle.com
-

Informationen sind allgegenwärtig, wir konsumieren sie in all ihren Formen, insbesondere auf Facebook für die Kabylen und Algerier. Hinter dieser Fülle an oft Mainstream-Informationen verbirgt sich ein oft übersehenes wirtschaftliches Problem: der Preis der Informationen.

Die Erstellung qualitativ hochwertiger Informationen ist keine leichte Aufgabe

Die Erstellung qualitativ hochwertiger Informationen erfordert eine Reihe von Fähigkeiten und entscheidenden Schritten, um die Zuverlässigkeit, Relevanz und Nützlichkeit der bereitgestellten Informationen zu gewährleisten. Die erste Qualität ist Schreibtalent, die Beherrschung der beiden Sprachen für Kabyle-Nachrichten, Kabyle und Französisch, ganz zu schweigen von Arabisch. Ebenso wichtig sind die Wahl des Wortschatzes, der Syntax und des Tons. Sie müssen an die Zielgruppe der Informationen angepasst sein. Es ist auch notwendig, einen Geist der Synthese zu haben.

Es ist wichtig, die Fakten zu überprüfen und Informationen aus mehreren zuverlässigen Quellen zu vergleichen, um deren Richtigkeit zu gewährleisten. Dies kostet Zeit und erfordert Ermittlungsressourcen. Der Journalist muss außerdem die Glaubwürdigkeit der Quellen, ihre möglichen Vorurteile und die Qualität der von ihnen gesammelten Daten beurteilen. Informationen müssen im Kontext dargestellt werden und unterschiedliche Standpunkte berücksichtigen.

Es ist wichtig, Ihre Quellen anzugeben. Dies verleiht den Informationen Glaubwürdigkeit und ermöglicht die Anerkennung der Arbeit anderer.

Die Feldarbeit ermöglicht es Ihnen, direkte Informationen zu sammeln und sich eine fundierte Meinung zu bilden. Interviews mit Akteuren vor Ort und wichtigen Zeugen liefern wertvolle Perspektiven.

Durch die Gegenprüfung von Informationen vor Ort ist es möglich, deren Richtigkeit und Relevanz zu überprüfen.

Darüber hinaus ist die Arbeit als Journalist mit erheblichen Sachkosten verbunden, insbesondere für Reisen, die Anschaffung leistungsstarker digitaler Geräte, den Zeitaufwand für die Feldarbeit und die für die Online-Verbreitung der eigenen Produktionen notwendigen Tools.

Der Redaktionssekretär spielt eine entscheidende Rolle bei der Erstellung hochwertiger schriftlicher Inhalte und stellt deren Konsistenz, Lesbarkeit und Einhaltung etablierter redaktioneller Standards sicher.

Es ist der SR, der eng mit Mitwirkenden und Journalisten zusammenarbeitet, um eine reibungslose und effektive Kommunikation während des gesamten redaktionellen Produktionsprozesses zu gewährleisten.

Die Waage galt in Frankreich bei Journalisten aus der Kabylei

Das Kollektiv Paye Ta Pige hat eine Skala für die wichtigsten nationalen Medien in Frankreich erstellt.

Bezahlen Sie Ihren Freiberufler

Hier einige Beispiele aus Frankreich:

  • Die Welt : 74 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Le figaro : 66 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Sie : 60 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Die Inrocks: 55 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Christliches Zeugnis: 50 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Abteilungsausgaben von Ouest-France: 40 Euro pro Blatt (1500 Zeichen)
  • Medienteil: 70 Euro brutto pro Tag (Umfrage inklusive)
  • Pressefoto oder Zeichnung: 30 Euro
  • Gesellschaft: 130 Euro brutto pro Seite
  • Für die Redaktion geschriebener Artikel ohne Interview (Gesellschaft): 30 Euro
  • Schiefer: 106 Euro für eine Arbeit mit 12.000 Zeichen
  • Paris-Spiel: 1400 Euro für 4 Seiten
  • BFMTV (Bildreporter): 158 Euro brutto pro Tag
  • France Télévision (Bildreporter): 120 Euro brutto pro Tag
  • Okapi: 750 Euro für drei Seiten

Für Journalisten, die bei Presseverlagen beschäftigt sind, gilt außerdem eine SEPM-Magazin-Pressebranchenvereinbarung.

Beachten Sie, dass die großen französischen Medien lokale Journalisten und Korrespondenten in einer Situation beschäftigen, die von den Gewerkschaften als lächerlich beschrieben wird. Journalisten in der Kabylei forderten eine Angleichung an die Geo-Preise!

Einige Web-Schreibagenturen für Medien bieten Staffelstaffeln an, 300 bis 10.000 Wörter 10 Euro-Cent pro Wort, 10.000 bis 30.000 Wörter 5 Euro-Cent pro Wort, 30.000 bis 100.000 Wörter 9 Euro-Cent pro Wort, Euro pro Wort im Durchschnitt.

Die in der Kabylei angewandten Maßstäbe

Das Fehlen einer klaren und standardisierten Preisgestaltung für unabhängige Journalisten in Algerien und der Kabylei führt derzeit zu undurchsichtigen Praktiken Die meisten algerischen und kabylischen Blogs entscheiden sich dafür, ihre Korrespondenten informell zu bezahlen.

In der Kabylei gibt es keine unabhängige schriftliche Presse. Journalisten werden von den algerischen Nationalmedien aufgegriffen und echte Journalisten werden gezwungen, ihren Beruf aufzugeben.

Diese Situation hat mehrere negative Folgen: Sie beeinträchtigt die Qualität des Journalismus. Wenn Journalisten nicht fair bezahlt werden, ist es wahrscheinlicher, dass sie unter Druck gesetzt werden, sensationelle oder voreingenommene Inhalte oder Artikel mit 400 Wörtern zu produzieren. Sie investieren auch seltener in Ermittlungen oder andere Formen des Tiefenjournalismus.

Dies hält junge Menschen davon ab, eine Karriere im Journalismus anzustreben. Wenn es keinen klaren Weg gibt, wie man als Journalist seinen Lebensunterhalt verdienen kann.

Für die Kabylei sind die Lebenshaltungskosten in der Kabylei im Allgemeinen niedriger als in Frankreich. Wir schätzen den Preis für Web-Freelancing auf 10 Euro pro Blatt mit 1500 Zeichen Und zwischen 5 und 15 Euro für ein Foto ohne konkretes Shooting, unverfälscht, frei von Rechten oder mit Nutzungsrechten. Die Nutzungsdauer eines Fotos für eine Website beträgt in der Regel 10 Jahre, sofern kein konkreter Vertrag oder eine entsprechende Lizenz vorliegt. Auf Kabyle.com und Amazigh 24 werden Artikel aus Kabylie in der Regel zwischen 10 und 15 Euro bezahlt.

Normalerweise sollten Artikel bei der Verteidigung eines Anliegens spontan und kostenlos veröffentlicht werden. Das Ziel von Kabyle.com besteht darin, das öffentliche Bewusstsein zu schärfen und eine Sache voranzutreiben. Es ist wichtig, dass die Informationen für alle ohne finanzielle Hürden zugänglich sind.

Kabyle.com, veröffentlicht von Citywizz Communications, entscheidet sich für ein kollaboratives Modellund unterscheidet sich damit von traditionellen Verbänden und Presseunternehmen.

Auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen der Notwendigkeit, Einkommen zu generieren, und der Zugänglichkeit von Informationen werden wir bis 2025 einführen Abonnementsystem für bestimmte investigative Artikel und kostenpflichtige Video-Fotoberichte.

Die Preisgestaltung richtet sich nach der Anzahl der Abonnements und gewährleistet so Fairness und Wirtschaftlichkeit des Modells. Um dies zu erreichen, werden wir investieren fortschrittliche und sichere Mitgliederverwaltungslösungen.

Unabhängige, aktivistische Medien, deren Webverkehr im Allgemeinen geringer ist als bei traditionellen Medien, müssen kreative und nachhaltige Wirtschaftsmodelle übernehmen, um ihre Lebensfähigkeit sicherzustellen.

Um eine nachhaltige Entwicklung dieser Medien sicherzustellen, sind mehrere Modelle und eine Diversifizierung der Inhalte erforderlich.

Kabyle.com hat seine Einnahmequellen diversifiziert. Wir bevorzugen Mitgliedschaften und Spenden. Wir organisieren den Aufbau von Mitgliedschafts- und Spendensystemen für andere Community-Seiten. Bei den Werbeeinnahmen sehen wir einen erheblichen Abstand zu anderen Communities, die durch Spenden und Mitgliedschaften sowie Crowdfunding-Kampagnen mindestens 500 Euro pro Tag erwirtschaften.

Wir zeigen kontextbezogene Werbung oder Banner online mithilfe unserer Werbetools an, die ethischer und weniger aufdringlich sind als Google AdSense.

Kabyle.com war stets transparent in Bezug auf Finanzierungsquellen und Beziehungen zu Werbetreibenden oder Sponsoren.

Facebook-Gruppe französischsprachiger freiberuflicher Journalisten

Bewertung der Lebenshaltungskosten in Frankreich

Bewertung der Lebenshaltungskosten in Algerien und der Kabylei

Produkt Frankreich Kabylei/Algerien Unterschied
Brot (500g) 1,36 € 0,20 € -85 %
Milch (1 Liter) 1,92 € 0,80 € -58 %
Reis (1kg) 2,04 € 1,20 € -40%
Rindfleisch (1kg) 15,00 € 8,00 € -47 %
Öffentliche Verkehrsmittel (monatlich) 50,00 € 10,00 € -80%
Restaurant (Mahlzeiten) 15,00 € 5,00 € -67 %

-

PREV ATP Queen’s: Carlos Alcaraz überzeugt in der 1. Runde, Ugo Humbert ist bereits ausgeschieden, Murray gewinnt zum 1000. Mal
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar