Die israelische Armee gibt bekannt, dass sie die Leichen von drei Geiseln gefunden und aus Gaza zurückgeführt hat

Die israelische Armee gibt bekannt, dass sie die Leichen von drei Geiseln gefunden und aus Gaza zurückgeführt hat
Die israelische Armee gibt bekannt, dass sie die Leichen von drei Geiseln gefunden und aus Gaza zurückgeführt hat
-

Die Republikaner versuchen, Joe Biden zu zwingen, die Waffenlieferungen an Israel wieder aufzunehmen

Das von Republikanern dominierte US-Repräsentantenhaus stimmte am Donnerstag, dem 16. Mai, für eine weitgehend symbolische Maßnahme, die den demokratischen Präsidenten Joe Biden zwingen soll, seine Aussetzung der Waffenlieferungen an Israel zu beenden.

Diese Aussetzung der Lieferung einer Waffenlieferung, bestehend aus Bomben von 2.000 Pfund (907 kg) und 500 Pfund (226 kg), wurde zu einer Zeit beschlossen, als Washington, Israels wichtigster militärischer Unterstützer, sich einer Großoffensive israelischer Truppen im Jahr 2010 widersetzte Rafah.

Die am Donnerstag verabschiedete Maßnahme hat keine Chance, in Kraft zu treten. Theoretisch würde es Herrn Biden daran hindern, jegliche vom Kongress genehmigte Militärhilfe für Israel einzufrieren.

„Der Präsident und seine Regierung müssen sofort einen Kurswechsel vornehmen und an der Seite Israels stehen.“sagte Mike Johnson, republikanischer Vorsitzender des Repräsentantenhauses, in einer Erklärung.

Die Abstimmung findet statt, während die israelische Regierung a ankündigt “Intensivierung” Militärische Bodenoperationen in Rafah, einer überfüllten Stadt im Süden des Gazastreifens, trotz internationaler Befürchtungen um die Zivilbevölkerung.

Für die Republikaner hat Joe Biden kein Recht, sich in die Art und Weise einzumischen, wie Israel seine Militärkampagne durchführt, die nach Angaben der Vereinigten Staaten zu einer humanitären Katastrophe in Gaza geführt hat, die von einer großen Hungersnot bedroht ist und 70 % der 2,4 Millionen Menschen vertrieben hat Nationen (UN).

Führer der Demokraten im Repräsentantenhaus bezeichneten die Initiative der Republikaner als „ein politischer Plan“ versucht, in die Fähigkeit des Präsidenten einzugreifen, seine Außenpolitik zu betreiben. Doch 16 Demokraten schlossen sich den Republikanern an, um den Gesetzentwurf zu verabschieden, und widersetzten sich damit dem Staatsoberhaupt. Die Maßnahme dürfte den von den Demokraten dominierten Senat nicht passieren. Herr Biden hat versprochen, auf jeden Fall sein Veto einzulegen.

Die Aussetzung der Hilfe für Israel betrifft nur einen Teil der von den USA bereitgestellten militärischen Ausrüstung. So teilte die amerikanische Exekutive dem Kongress am Dienstag mit, dass sie Waffen im Wert von rund einer Milliarde Dollar liefern werde.

-

NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar