Verfolgen Sie den Multiplex des 38. und letzten Tages live

Verfolgen Sie den Multiplex des 38. und letzten Tages live
Verfolgen Sie den Multiplex des 38. und letzten Tages live
-

Schlacht von Angers/Saint-Étienne für den direkten Aufstieg

Für den Titel des Ligue-2-Meisters ist der Deal mit AJ Auxerre bereits abgeschlossen. Aber um den 2. Platz, der das andere Ticket für den direkten Aufstieg bietet, wird es zwischen Angers SCO und AS Saint-Étienne ausgetragen. Der Anjou-Klub liegt mit zwei Punkten Unterschied vorne. Allerdings ist das Torverhältnis ungünstig (14 gegen 18), was ein Unentschieden gegen Dünkirchen sehr riskant macht.

AS Saint-Étienne wird im Falle eines Sieges gegen Quevilly-Rouen und wenn Angers gegen Dünkirchen nicht gewinnt, in der Ligue 1 spielen. Jedes andere Ergebnis kommt Angers zugute.

Und hier ist die Zusammensetzung von Saint-Etienne gegen QRM!

QRM : Leroy – Anhänger, Batisse, Cissokho – Gbelle, Cadiou, Cissé – Coulibaly, Yade, Soumano, Camara
Saint-Etienne : Green – Briançon, Pétrot, Nadé, Mason – Tardieu, Cafaro, Chambost, Moueffek – Sissoko, Cardona

Die Herausforderungen dieses letzten Tages

Angers, das Dünkirchen empfängt, und Saint-Étienne, das nach Quevilly-Rouen reist, kämpfen an diesem Freitag, dem 38. Spieltag der Ligue 2, aus der Ferne um den direkten Aufstieg in die Ligue 1. Dahinter kämpfen drei Vereine um zwei Play-off-Plätze. Was die Wartung betrifft, ist das Spiel (fast) fertig.

>> Aufstieg, Play-offs, Abstieg… Alle Herausforderungen des 38. und letzten Tages

Anstoß um 20:45 Uhr.

Hallo, willkommen bei RMC Sport, um den 38. und letzten Spieltag der Ligue 2-Saison live zu verfolgen. Alle Spiele sind für heute Abend geplant.

Die 10 Multiplex-Matches:
· Bordeaux – Pau
· Grenoble – Amiens
· Troyes – Annecy
· Auxerre-Concarneau
Guingamp – Laval
· Rodez – Ajaccio
· Bastia – Paris FC
· Quevilly – Saint-Étienne
· Caen – Valenciennes
· Angers – Dünkirchen

-

PREV „Thuis“: Das Endergebnis wird für alle Zeit angezeigt
NEXT Österreich nimmt Abschied von Brigitte Bierlein