alle Martigues hinter dem Sang et Or

alle Martigues hinter dem Sang et Or
alle Martigues hinter dem Sang et Or
-

Nachdem ihre erste Chance, in die Ligue 2 aufzusteigen, mit der Niederlage gegen Dijon letzte Woche (3:2) verloren ging, werden die Männer von Grégory Poirier an diesem Samstag erneut ihr Schicksal bestimmen. Sie treffen auf Nîmes in einem Francis-Turcan-Stadion, das alle Zuschauerrekorde brechen wird.

Diese 34e und der letzte Akt wird offensichtlich der der offenbarten Wahrheit sein. Wer, vom FCM, aktuell Vizemeister mit 56 Punkten, oder von Niort, nur einen Punkt dahinter, wird Red Star in der Ligue 2 begleiten? Bis zum Schluss dürfen die Martégaux daran glauben, denn auch im Falle einer Niederlage der Chamois Niortais gegen Avranches können sie aufsteigen. Wenn sie unentschieden spielen und Martigues verliert, liegen die beiden Rivalen punktgleich vor. Dann kommt der jeweilige Tordurchschnitt ins Spiel, und zwar zu Gunsten der Provençaux, die in dieser Saison auswärts (3:1) und zu Hause (1:0) bemerkenswerte Leistungen gegen Niort erbracht haben.

Hoffen wir es, denn an diesem Samstag wird den Männern von Grégory Poirier nichts leicht fallen. Im Gegensatz dazu hat das Team aus Nîmes nichts mehr zu spielen, nachdem es sich gegen Sochaux das Überleben gesichert hat, aber die Crocodiles scheinen entschlossen zu sein, ihre Saison mit einer 5 mit Stil zu beendene Sieg in Folge.

„Der FCM hat in Borgo nicht mit Absicht verloren! »

Jedoch, versichert die Bürgermeisterin Gaby CharrouxIch habe Hoffnung in dieses Team, es kann erreichen, was eine ganze Stadt erwartet. Dieser Verein hat zwei Jahre lang bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Angesichts der Saison, die sie gerade haben, und angesichts der ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen ist es außergewöhnlich. An diesem Samstag steht die unmittelbare Zukunft auf dem Spiel. Das Personal, der Trainer, die Spieler haben diesen Aufstieg verdient. »

Wenn der Stadtrat zugibt, dass er in der Person von Oualid Ourinel, Aymes oder wieder Karim Tlili, betont er. „ Es ist ein ganzes Kollektiv mit bemerkenswerten Qualitäten, das es schon seit mehreren Saisons unter Beweis stellt! » Und auch Anstoß an den Gerüchten zu nehmen. „ Nein, der FCM hat letztes Jahr in Borgo nicht absichtlich verloren! », er donnert. „ Man muss wirklich noch nie Sport gemacht haben, um auch nur eine halbe Sekunde zu glauben, dass eine Mannschaft absichtlich verliert. Letzten Endes verlieren wir im Sportleben mehr Spiele als wir gewinnen. Es ist naiv zu glauben, dass das Problem keine Auswirkungen hat, keinen Einfluss auf das Engagement und die Leistung der Spieler. Ich bin überzeugt, dass sie dieses Jahr die Kraft haben werden.»

Darauf weist jedenfalls Trainer Grégory Poirier vor der Begegnung hin. „ Wir müssen uns unerschütterlich dafür einsetzen, Geschichte zu schreiben. Unsere, die des Vereins, der Stadt. »

Ein neues Stadion für die Ligue 2

Abgesehen von der Freude, die ein Aufstieg in die Ligue 2 der ganzen Stadt bereiten würde, erkennt Gaby Charroux, was er aus wirtschaftlicher Sicht bedeuten würde. „ Fußball ist auch auf niedrigeren Ebenen zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Die Attraktivität von Teams, die an professionellen Meisterschaften teilnehmen, beflügelt viele Sektoren mit erheblichen Vorteilen. »

Es sei daran erinnert, dass der FC Martigues seit der Ankunft amerikanischer Aktionäre einen professionellen Weg eingeschlagen hat. Die Entität hat nun zwei unterschiedliche Strukturen. Ein Verein, der die Amateurmannschaften verwaltet, dann ein Unternehmen mit unabhängigen Aktionären, das die Profis verwaltet. „ Die Fördersumme der Stadt betrug bisher 1,2 Millionen Euro für den gesamten FCM. Von nun an gibt es eine Verteilung zwischen dem Verein, dem wir einen Zuschuss geben können, und dem Unternehmen, von dem wir Sponsoring-Einsätze kaufen können », erklärt Gaby Charroux und bezieht sich dabei zum Beispiel auf den Ankauf von Plätzen, die diese Woche an die Bevölkerung verteilt werden, oder auf Werbebeilagen.

Ein weiterer Teil wird für Investitionen in das Stadion verwendet, um es auf den Standard der Ligue 2 zu bringen. wie im letzten Gemeinderat beschlossen. Ab nächster Woche werden die Arbeiten beginnen, den ganzen Sommer über andauern und im Jahr 2026 abgeschlossen sein.

-

PREV CNN enthüllt Regeln für die erste Debatte zwischen Biden und Trump
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar