Straße gesperrt, Sicherheitsbereich, Polizei mobilisiert: Was passiert in der Nähe von Belbeuf?

Straße gesperrt, Sicherheitsbereich, Polizei mobilisiert: Was passiert in der Nähe von Belbeuf?
Straße gesperrt, Sicherheitsbereich, Polizei mobilisiert: Was passiert in der Nähe von Belbeuf?
-

Die Gendarmerie errichtete einen Sicherheitsbereich in Saint-Adrien, Route de Paris, wie France 3 Normandie enthüllte. Informationen wurden vor Ort von Paris Normandie bestätigt.

Der Verkehr wird vom Kreisverkehr Moulin Rose in Richtung Tourville-la-Rivière umgeleitet.

Kein Link zu „Die Nachrichten der Woche“

Die Gendarmeriegruppe versichert, dass es sich hierbei nicht um einen Eingriff handelt „Neuigkeiten der Woche“nämlich der versuchte Brand der Synagoge am Freitag, 17. Mai 2024, in Rouen, oder die Jagd nach Mohamed Amra, auf der Flucht seit dem tödlichen Angriff auf den Gefängnistransporter in Incarville, in Eure, Dienstag, 14. Mai 2024.

Um 13 Uhr verließen vier Fahrzeuge der Gendarmerie das Gebiet, in dem erhebliche Mittel eingesetzt wurden. Die Flussbrigade entsandte auch ein Boot, das auf der Seine stationiert ist.

Fahrzeuge der Gendarmerie haben den Tatort verlassen – Foto Paris Normandie

Nach Angaben der Arbeiter waren die Gendarmen bereits um 8 Uhr morgens anwesend. Der kontaktierte Bürgermeister Jean-Guy Lecouteux kennt den Grund für den Eingriff nicht.

Weitere Informationen sollten gegen 16 Uhr erfolgen.

-

PREV Als seine beiden Autos brannten, rannte ein Mann zu seinen Nachbarn, um ihnen zu helfen
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar