Abgang von Gasset: Live, er antwortet auf OM

Abgang von Gasset: Live, er antwortet auf OM
Abgang von Gasset: Live, er antwortet auf OM
-

Fußball – Mercato – OM

Abgang von Gasset: Live, er antwortet auf OM

Veröffentlicht am 18. Mai 2024 um 14:30 Uhr.

Da sein Vertrag mit LOSC ausläuft, hat Paulo Fonseca für OM Priorität als Nachfolger von Jean-Louis Gasset in der nächsten Saison. Doch nun soll der portugiesische Techniker dem AC Mailand nahe stehen, um Stefano Pioli zu ersetzen. Bei einer Pressekonferenz an diesem Samstag sprach er über seine Zukunft.

Wie letztes Jahr, dieOM könnte in der Datei erneut fehlschlagen Paulo Fonseca. Wie angegeben durch Die 10 Sportartender Trainer von LOSCwo er am Ende seines Vertrages ankommt, ist die Priorität der Marseille-Verantwortlichen, die nach einem Nachfolger suchen Jean-Louis Gasset. Ein Interesse, das bis ins letzte Jahr nach dem Weggang von zurückreichtIgor Tudor.

AC Mailand statt OM für Fonseca?

Paulo Fonseca Wird dieses Mal frei von jeglichem Vertrag sein und daher sein nächstes Ziel wählen oder mit dem verlängern LOSC. Aber anstatt zu gehenOMder ehemalige Trainer derAS Rom könnte in die Serie A zurückkehren. Tatsächlich, wie der Journalist Fabrizio Romano andeutete, ist der Rossoneri seine Dienste sichern wollen, um sie zu ersetzen Stefano Pioli.

„Ich werde nach dem letzten Spiel entscheiden“

Dies wäre auch dieAC Mailand Wer würde es vorziehen? Paulo Fonseca, der von dem vom italienischen Klub vorgeschlagenen Projekt angezogen werden würde. Der Portugiese sprach an diesem Samstag auf einer Pressekonferenz am Vorabend des Treffens über seine Zukunft LOSC und dasOGC Schön für den letzten Spieltag der Ligue 1. Ein Treffen, nach dem er eine Entscheidung treffen wird: „ Ich werde nach dem letzten Spiel entscheiden, aber ich muss nachdenken und mit Olivier (Létang) sprechen. Ich muss mit meinem Agenten und meiner Familie sprechen, um die beste Entscheidung zu treffen. Es wird nicht unbedingt nach dem Spiel sein “, sagte Paulo Fonseca. Fortgesetzt werden…

-

PREV Eine zweite Person wurde leblos aufgefunden, König Philippe wird am Freitag den Ort der Tragödie besuchen (Fotos und Video)
NEXT Verbot von offenem Feuer im Osten der Region