Spitzenfigur der Republikaner aus dem SC erscheint beim Strafprozess gegen Donald Trump

Spitzenfigur der Republikaner aus dem SC erscheint beim Strafprozess gegen Donald Trump
Spitzenfigur der Republikaner aus dem SC erscheint beim Strafprozess gegen Donald Trump
-

Der Generalstaatsanwalt von South Carolina, Alan Wilson, nahm am Montag am Prozess in Manhattan teil, bei dem der ehemalige Präsident Donald Trump wegen der Fälschung von Geschäftsunterlagen zur Vertuschung eines Sexskandals strafrechtlich verfolgt wird.

Wilson und eine Handvoll US-Kongressmitglieder sind die jüngsten in einer Liste republikanischer Politiker, die bei Trumps Prozess in New York erscheinen.

Wilsons Büro antwortete dem Staat nicht sofort darauf, ob er sich den Tag frei nahm oder im Rahmen seiner Rolle als Generalstaatsanwalt anwesend war.

Trump muss sich in 34 Anklagepunkten wegen der Fälschung von Geschäftsunterlagen ersten Grades verantworten, die mit Trumps Rolle bei der Zahlung von Schweigegeld an den Pornostar Stormy Daniels zur Vertuschung einer sexuellen Affäre in Zusammenhang stehen. Trump ist der erste Präsident, der strafrechtlich verfolgt wird.

Wilson äußert aktiv online und persönlich konservative Prinzipien, einschließlich seiner Unterstützung für Trump. Wilson gilt weithin als potenzieller Gouverneurskandidat für South Carolina 2026. Er unterstützte Trump vor den Vorwahlen und nahm an seiner SC-Kundgebung in Summerville im September 2023 teil. Wilson hat sich auch auf dem Gelände des State House bei einer Trump-Veranstaltung für den ehemaligen Präsidenten ausgesprochen, bei der Einwanderung und die Südgrenze Themen waren.

Als Colorado sich bemühte, Trump von der Wahl 2024 zu streichen, sprach sich Wilson dagegen aus.

„Die Staaten haben einfach nicht die Macht, Trump von der Wahl fernzuhalten. Zeitraum. Diese Bemühungen werden durch parteiische Politik und nicht durch Rechtsstaatlichkeit vorangetrieben“, sagte Wilson in einer Pressemitteilung.

-

PREV Politik. Alles, was wir über Raphaël Arnault wissen, diesen Lyoner Kandidaten für die Volksfront, der S
NEXT Eure-et-Loir: Sieben Tote bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Chartres