Gramat. Erkennungstag für die Frauen-Rugby-Abteilung des La Garenne College

Gramat. Erkennungstag für die Frauen-Rugby-Abteilung des La Garenne College
Gramat. Erkennungstag für die Frauen-Rugby-Abteilung des La Garenne College
-

Die Dritt- und Viertklässler der Rugby-Abteilung des La Garenne College üben jede Woche Rugby. In diesem Jahr bestand die Sektion aus 18 Mädchen, die an der Minis Excellence-Meisterschaft teilnahmen, die der höchsten Stufe des Schulsports entspricht. Am Ende der akademischen Phase (3 Turniere) wurden die Lotoises Vizemeister. Die Bilanz ist mit 6 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen sehr positiv. Die Einwohner von Alzou spielten dann am 3. April im interakademischen Finale auf dem Gelände von Narbonne. Ein Turnier, bei dem die beiden besten Teams der Akademien von Toulouse und Montpellier zusammenkamen. Mit einem guten dritten Platz (von 14 Teams) hat die Rugby-Sektion des La Garenne College, der kleine Daumen dieser Meisterschaft, dieses Jahr ihre Haut teuer verkauft. Sie verpasste nur knapp die Qualifikation für die französischen Meisterschaften, will aber im nächsten Jahr stärker zurückkommen.

Die Sportabteilung von La Garenne beteiligt sich in ihrem Umfang und mit ihren Mitteln an der Entwicklung des Lotois-Frauenrugbys, das sich zur großen Freude von Jean-Claude Tardieu, dem Präsidenten des Rugby-Komitees des Departements Lot, in ganz Okzitanien verbreitet.

Für das Schuljahr 2024-2025 und im Hinblick auf die Rekrutierung der weiblichen Abteilung der Hochschule wird am Freitag, dem 31. Mai, von 14.00 bis 17.00 Uhr ein Entdeckungsnachmittag für Mädchen des Jahrgangs 2012 organisiert , 2011 und 2010.

-

PREV Stoffel Vandoorne (Peugeot): „Es ist nicht nur die BoP, die erklärt, warum wir im Rückstand sind“
NEXT Tod von GOUEM O. Jean Pascal: Dank und Ankündigung