Heftige Regenfälle verursachen Überschwemmungen in Loretz-d’Argenton, in der Nähe von Thouars

Heftige Regenfälle verursachen Überschwemmungen in Loretz-d’Argenton, in der Nähe von Thouars
Heftige Regenfälle verursachen Überschwemmungen in Loretz-d’Argenton, in der Nähe von Thouars
-

Die starken Niederschläge der letzten Tage (stellenweise mehr als 100 mm) haben am Montag, 20. Mai 2024, in Thouarsais weiter zugenommen. So sehr, dass sie, ohne dass es zu Überschwemmungen in den Flüssen der Region (Thouet und Argenton) kam, erhebliche Überschwemmungen verursachten, die mit dem Überlaufen bereits gesättigter Gräben und Bäche verbunden waren, insbesondere in der Gemeinde Loretz-d’Argenton in der Nähe von Thouars.

Der überflutete Albote-Raum

Ab dem Abend des Pfingstmontags waren die Feuerwehrleute nach zahlreichen Anrufen im Einsatz, um in den Weilern Landes und Bourrus (delegierte Gemeinde Bouillé-Loretz) Absaugungen (Pumpen) durchzuführen. Insgesamt führten sie in der Nacht vier Eingriffe durch – ein weiterer musste auf den Rückgang des Hochwassers warten –, während etwa fünfzehn Häuser vom steigenden Wasser betroffen waren, ohne unbedingt überflutet zu werden.

Zwischen Bouillé-Loretz und Argenton-l’Église, genau an der Stelle, an der ein Sandsteinbruchprojekt geplant ist, ist die Straße ebenfalls überflutet.
© Fotokor. NR, Jean-Marie Paulus

Am Dienstag, den 21. Mai, wachte auch ein Teil der Stadt Bouillé-Loretz mit den Füßen im Wasser auf. Der Albote-Saal, eine echte lokale Institution, in der das Maison pour tous untergebracht ist, wurde überflutet. Am Morgen wurden Freiwillige mobilisiert, um zu versuchen, die gelagerten Materialien, insbesondere die Kostüme aus der Tanzwerkstatt oder die Kreationen aus der Pappwerkstatt, zu schützen.

Schulolympiade abgesagt

Mehrere Fahrspuren mussten für den Verkehr gesperrt werden. Auf der RD 161: „ Auf einer Strecke von 800 m standen dreißig Zentimeter Wasser », Geben Sie die Feuerwehrleute an. In der Rue Emile-Zola mussten Verkehrsschilder angebracht und die Schulolympiaden abgesagt werden, dieser große Sport- und Festtag, an dem 250 Schüler des Molière-Colleges in Bouillé-Loretz und der umliegenden Schulen teilnehmen sollten.

-

PREV UN-Generalsekretär fordert Israel und Hamas auf, „die Gelegenheit für einen Waffenstillstand zu nutzen“
NEXT Hamas steht neuem Waffenstillstandsvorschlag für Gaza positiv gegenüber