„Tre Piani“ heute Abend auf Culturebox: Sollten Sie diesen Film von Nanni Moretti sehen?

-

Elena Lietti, Riccardo Scamarcio im Film „Tre Piani“ © Alberto Novelli

Kulturblasen – Das Redaktionsteam

21.05.2024

Aktie

Heute Abend im Fernsehen auf Culturebox und im Streaming/Replay zu sehen: Tre Piani (2021) von Nanni Moretti mit Margherita Buy, Riccardo Scamarcio, Alba Rohrwacher, Adriano Giannini, Elena Lietti, Alessandro Sperduti, Denise Tantucci und Nanni Moretti in der Besetzung. Informationen und Meinungen von Bulles de Culture zu diesem Drama, das am Dienstag, den 21. Mai, ausgestrahlt wird.

Tre Piani zum Anschauen im Fernsehen, im Streaming, als Wiederholung auf Culturebox: Rezensionen und Informationen

Zusammenfassung :

Eine Reihe von Ereignissen wird die Existenz der Bewohner eines römischen Gebäudes radikal verändern und ihre Schwierigkeiten offenbaren, in einer Welt, in der Groll und Angst die Oberhand über das Zusammenleben gewonnen zu haben scheinen, Eltern, Bruder oder Nachbar zu sein.

Während Männer in ihrer Sturheit gefangen sind, versuchen Frauen, jede auf ihre eigene Weise, diese zerbrochenen Leben zu heilen und endlich friedlich eine Liebe weiterzugeben, von der man hätte glauben können, sie sei für immer verschwunden …

Auszug aus der Rezension von Kulturblasen zum Spielfilm Tre Piani geschrieben, als es auf DVD veröffentlicht wurde:

In Tre PianiNanni Moretti, wird ausnahmsweise nicht erzählt. Und doch offenbaren ihn seine Entscheidungen in jeder Ecke des Films immer wieder.

Drehgeheimnisse, Anekdoten: Wussten Sie schon?

  • Es ist das 13. Spielfilm von Nanni Moretti.
  • Es ist das 8. Film des italienischen Filmemachers gezeigt wurde Filmfestspiele von Cannes im offiziellen Wettbewerb.
  • Es ist ein filmische Adaptione von dem Buch Drei Etagen (2017) vom israelischen Schriftsteller Eshkol Nevo.
  • In der Pressemappe heißt es von Nanni Moretti sein Absichten für diesen Film : „Diese Geschichte erzählt von unserer Tendenz, ein isoliertes Leben zu führen und uns von einer Gemeinschaft zu distanzieren, die wir nicht nur nicht mehr sehen, sondern auf die wir auch verzichten zu können glauben. Was jedoch mit diesen Charakteren passiert, zeigt uns, wie sehr uns alle das gemeinsame Bemühen, uns als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen, am Herzen liegt.
    Der Film ist eine Einladung, sich der Außenwelt zu öffnen, die unsere Straßen und Häuser füllt. Es liegt an uns, nicht wieder in unseren „drei Stockwerken“ eingesperrt zu bleiben.“
  • Dort Originalmusik wurde komponiert von Franco Piersanti (Habemus papam, Auf dem Weg in eine glänzende Zukunft).

Erfahren Sie mehr:

  • Tre Piani wird am Dienstag, 21. Mai 2024 um 21 Uhr auf Culturebox (Kanal 14 von TNT) ausgestrahlt.
  • Der Film kann auf France.tv gestreamt und wiedergegeben werden
Kulturblasen – Das Redaktionsteam

Die Artikel der Bulles de Culture-Redaktion werden unter der Leitung von Jean-Christophe Nurbel, Chefredakteur, und Antoine Corte, stellvertretender Chefredakteur, verfasst.

Kulturblasen – Das Redaktionsteam

Die neuesten Artikel von Bulles de Culture – Das Redaktionsteam (alles sehen)

-

PREV Der Dollar hält an seinen Gewinnen fest, da die Zinsaussichten in den USA von denen der Mitbewerber abweichen
NEXT TC Nivelles – Bis zu sieben Jahre Gefängnis nach Geldautomatenexplosion erforderlich