Der Bezirk Arntfield von gestern bis heute

-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

Beginn des Inhalts

Die meisten Aktivitäten werden kostenlos sein. FOTO: Radio-Canada / Gabriel Poirier

Veröffentlicht am 21. Mai 2024

Die Bürger des Viertels Arntfield bereiten eine Reihe von Aktivitäten vor, um das 100-jährige Bestehen ihrer Stadt ab Juli zu feiern. Das Freizeitkomitee möchte die Öffentlichkeit ermutigen, die Zukunft des Viertels mitzugestalten.

„Wir wollen es den Bürgern ermöglichen, zusammenzukommen“, erklärt die Präsidentin des Arntfield Leisure Committee, Marie-Pier Guertin. Beispielsweise möchten wir Kinder einladen, an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem sie sich ihren Traumpark ausdenken können. Wir behalten die Zukunft des Viertels im Auge, um es mit Energie zu versorgen.

>>

Das Gemeindezentrum des Stadtteils Arntfield.

Radio-Kanada / Alexia Martel-Desjardins

Die Organisatoren versprechen, dass die für den 27. und 28. Juli geplanten Aktivitäten große Momente in der Geschichte des Viertels hervorheben werden

Die Geschichte von Arntfield ist voller Anekdoten und allerlei Überraschungen. Von hier kommen unsere Pioniere. Der erste Goldklumpen wurde am Lac-Fortune gefundenfügt Frau Guertin hinzu.

Dauer 12 Minuten12 Min

Dieser Inhalt könnte Sie interessieren

-

PREV Die Ratingagentur Standard & Poor’s senkt das Rating Frankreichs von AA auf AA −
NEXT Elfenbeinküste: Hier sind die Preise für Benzin und Kraftstoff für den Monat Juni 2024