Ludivine geht mit Raphaël im Off zu weit, sie bricht das Schweigen, um sich zu erklären

Ludivine geht mit Raphaël im Off zu weit, sie bricht das Schweigen, um sich zu erklären
Ludivine geht mit Raphaël im Off zu weit, sie bricht das Schweigen, um sich zu erklären
-

Ludivine hielt es nach der letzten Folge von „Married at First Sight“, die am Montagabend auf M6 ausgestrahlt wurde, für selbstverständlich. Nach einer hitzigen Diskussion mit ihrem Ehemann Raphaël sah sich die Kandidatin gezwungen, sich in ihren sozialen Netzwerken zu erklären und zuzugeben, dass sie sich „übertrieben“ verhalten habe.

Ihre Geschichte begann gut, aber alles änderte sich schnell. Als sie sich am Altar in Gibraltar trafen, Ludivine und Raphaël von Auf den ersten Blick verheiratet 2024 war echt verknallt. Es war sehr knapp, dass sie dann für ihre Flitterwochen nach Malta flogen. Doch trotz der idyllischen Umgebung, in der sie sich befanden, entbrannte eine offene und hitzige Diskussion. Es war Ludivine, die an die Front ging und ihren Mann dafür kritisierte, dass er sich nicht zu ihr hingezogen fühlte. Um sich Gehör zu verschaffen, ließ die hübsche Brünette keine Kompromisse eingehen und äußerte Worte, die Internetnutzer als sehr hart empfanden. In den sozialen Netzwerken wurde Ludivine daraufhin heftig kritisiert.

Angesichts der zahlreichen Reaktionen äußerte sie sich in Geschichte Instagram diesen Dienstag, 21. Mai. “Sie sollten wissen, dass wir die Passagen, die Sie in dieser Folge sehen konnten, am Tag der Beurteilung gesehen haben, also vor mittlerweile sieben Monaten.„, stellte sie auf den ersten Blick klar. Und gab zu: „Tatsächlich, wenn wir diese Bilder betrachten, Sie können sehen, dass ich mich exzessiv benehme, man könnte sogar sagen, dass ich mich unwohl fühle, ich habe Worte, die über meine Gedanken hinausgehen, ich bin übermäßig wütend über ein Gespräch außerhalb der Kamera, das Sie hören können, wenn wir in unserem Hotelzimmer sind. Zu dieser Zeit war ich ein Mensch, der nicht unbedingt im Einklang mit mir selbst war und ich hatte eine Anhäufung von Dingen, die mich zum Überlaufen brachten….

Mehr lesen

Lesen Sie auch

Marie (Married at First Sight 2024) wird von Jérémy während ihrer Flitterwochen verlassen: Er bricht das Schweigen, um sich zu erklären
Ludivine von Raphaël abgelehnt (Married at First Sight 2024): der Bräutigam „unglaublicher Gewalt“ (SPOILER)
Marie und Jérémy (Married at First Sight 2024) schlafen miteinander, ein „zu extremes“ Ereignis stellt alles auf den Kopf (SPOILER)

-

NEXT Argentinien-Frankreich, Uruguay-Frankreich: Auf welchen Kanälen kann man die drei Blues-Spiele diesen Sommer sehen?