Aerosoldose explodiert und verletzt zwei Personen in Shipshaw

-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

KommentareGreifen Sie auf den Kommentarbereich zu

>>>>

Im Vollbildmodus öffnen

Polizisten und Sanitäter aus Saguenay kamen den Verletzten zu Hilfe.

Foto: Radio-Canada / Julien Boudreault-Gauthier

Veröffentlicht um 17:02 UTC

Bei der Explosion einer Aerosoldose erlitten zwei Menschen schwere Verbrennungen. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag gegen 17:30 Uhr in der Gegend von Shipshaw.

Als sich das Ereignis ereignete, saßen einige Teenager am Lagerfeuer.

Eine Flasche Deo landete im Feuer und explodierte.

Ein Zitat von Hervé Berghella, Sprecher der Polizei von Saguenay

Aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen mussten die Betroffenen in einem spezialisierten Zentrum behandelt werden.

Die Polizei traf sich mit den betroffenen Personen, offiziell wurde jedoch bislang keine Anzeige erstattet.

Kommentare Kommentare
>>>>>>>>

Newsletter HIER Saguenay-Lac-Saint-Jean

Erhalten Sie einmal täglich die wichtigsten regionalen Nachrichten.

-

PREV Die Themen und Korrekturen finden Sie diesen Freitag, den 14. Juni
NEXT Bitcoin – Die Fed ist geduldiger als die EZB