Was passiert, wenn ein Blitz ein Boot auf See trifft? – Abendausgabe Westfrankreich

Was passiert, wenn ein Blitz ein Boot auf See trifft? – Abendausgabe Westfrankreich
Was passiert, wenn ein Blitz ein Boot auf See trifft? – Abendausgabe Westfrankreich
-

Bis zur Abendausgabe.

Allein auf dem offenen Meer ist es schwierig, sich darauf zu verlassen, dass ein Baum Blitze anzieht. Was passiert, wenn ein Sturm ein Schiff trifft? Die Abendausgabe geht der Frage in seinem Podcast-Meeting nach.

Stellen Sie sich vor, Sie wären allein auf dem offenen Meer, mit großen schwarzen Wolken über Ihnen. Angst? Stellen Sie sich nun vor, dass es zu donnern beginnt, dass ein Blitz über den Horizont zu schneiden beginnt und dass Sie keine Zeit mehr haben, zum Hafen zurückzukehren, um der Böe auszuweichen.
Viele Segler, ob Amateure oder Profis, haben diesen Stress bereits gespürt. Und zum Glück kommen Tragödien nicht so häufig vor.

Eine Zirkulation von Elektrizität

Sie sollten bereits wissen, dass das Meer und sein Salzwasser Ihrem Mast Konkurrenz machen und Blitze anziehen können. Wenn es trotz allem das Boot trifft, ist noch nicht alles verloren. Viele Boote sind so konstruiert, dass sie den Strom in Richtung Meer leiten. Der Strom fließt über die leitfähigen Materialien, bis er ins Wasser eintaucht und sich verteilt. In diesem Fall ist der Blitz schmerzlos.

Andererseits verfügen einige Boote möglicherweise über Isoliermaterialien wie Glasfaser oder Holz, die den Stromweg unterbrechen. Dort kann der Schaden erheblich sein: deformierter Mast, durchtrennte Kabel oder sogar Brände und Explosionen. Auch an der Bordelektrik besteht die Gefahr von Schäden: So können zum Beispiel das Radio, das GPS und die Beleuchtung beschädigt werden. Aus diesem Grund wird Bootsfahrern empfohlen, während des Sturms alles auszuschalten und die Batterien zu entfernen. Und wenn möglich, ist es besser, in einen Hafen zurückzukehren, wenn der Wetterbericht eine Sturmperiode vorhersagt.

-

PREV Woran Sie sich vom elften Turniertag erinnern sollten
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar