Der Goldpreis bleibt aufgrund des Zinsausblicks der Fed stabil

Der Goldpreis bleibt aufgrund des Zinsausblicks der Fed stabil
Der Goldpreis bleibt aufgrund des Zinsausblicks der Fed stabil
-

Der Goldpreis blieb am Mittwoch stabil und hielt sich über dem zu Beginn der Woche erreichten Schlüsselniveau von 2.400 US-Dollar, unterstützt durch sichere Häfen und die Aussicht auf eine Senkung der Goldzinsen durch die US-Notenbank im Laufe dieses Jahres.

GRUNDLAGEN

* Spot-Gold blieb um 01:06 GMT stabil bei 2.422,45 $ pro Unze. Der Goldpreis erreichte am Montag ein Rekordhoch von 2.449,89 $.

* US-Gold-Futures blieben unverändert bei 2.426,00 $.

* Jüngste Daten deuten darauf hin, dass die US-Inflation ihren Abwärtstrend wieder aufgenommen hat, aber mehrere politische Entscheidungsträger der Fed blieben vorsichtig, die Zinsen zu früh zu senken, und schlossen die Notwendigkeit einer Erhöhung aus.

* Die politischen Entscheidungsträger der Fed sagten, dass die US-Notenbank noch mehrere Monate warten sollte, um sicherzustellen, dass die Inflation tatsächlich wieder ihrem Ziel von 2 % entspricht, bevor sie die Zinsen senkt.

* Goldbarren sind bekanntermaßen eine Absicherung gegen Inflation, aber steigende Zinssätze erhöhen die Opportunitätskosten für den Besitz von unverzinslichem Gold.

* Die US-Haushalte fühlten sich Ende 2023 weiterhin von der Inflation unter Druck gesetzt, auch wenn der Preisdruck nachließ, wobei die meisten Amerikaner sagten, dass sich ihre finanzielle Situation im vergangenen Jahr kaum verändert habe.

* Das Protokoll der letzten geldpolitischen Sitzung der Federal Reserve, die um 18.00 Uhr GMT ansteht, könnte weitere Einblicke in den Zeitpunkt der weithin erwarteten Zinssenkungen bieten.

*Die Shanghai Futures Exchange wird ab dem 23. Mai das Handelslimit und die Margin-Anforderungen für Gold- und Silber-Futures erhöhen.

* Inländische Anleger, ermutigt durch Chinas jüngste Schritte und seine Versprechen, die schwächsten Teile seiner kränkelnden Wirtschaft zu reparieren, schnappen sich Aktien an einem billigen Aktienmarkt, während die meisten ausländischen Anleger hoffnungsvoll sind, sich aber Zeit lassen.

* Unabhängig davon forderte Israel die „Nationen der zivilisierten Welt“ auf, sich dem Antrag des Anklägers des Internationalen Strafgerichtshofs, Haftbefehle gegen seine Führer zu erlassen, zu widersetzen und zu erklären, dass sie die Haftbefehle ignorieren würden.

* Spot-Silber stieg um 0,4 % auf 32,08 $ pro Unze, Platin stieg um 0,4 % auf 1.050,50 $ und Palladium lag unverändert bei 1.025,75 $.

DATEN/EREIGNISSE (GMT) 0600 UK Core CPI YY April 0600 UK CPI YY 1400 April US-Verkäufe bestehender Häuser 1800 April Der Offenmarktausschuss der US-Notenbank veröffentlicht das Protokoll seiner Sitzung vom 30. April bis 1. Mai (Berichterstattung von Sherin Elizabeth Varghese in Bengaluru; Bearbeitung von Sherry Jacob-Phillips)

-

PREV Der Analyst hat die Superlative für Bart Verbruggen übernommen: „Totaal onvoldoende“ – Voetbalnieuws
NEXT Mbappé ruft zur Mobilisierung gegen die Nationalversammlung auf