Koen Casteels in Anderlecht, das ist kein Sieg!

Koen Casteels in Anderlecht, das ist kein Sieg!
Koen Casteels in Anderlecht, das ist kein Sieg!
-

Während sich die Saison dem Ende zuneigt, herrscht hinter den Kulissen bereits Aufregung. Damit Sie nichts verpassen, Fußnachrichten zieht täglich Bilanz über die neuesten Transfergerüchte.

rote Teufel

* DER keltisch tritt in Konkurrenz mit Anderlecht Für Casteels.- Joe Hart in Rente gehen. Der englische Torwart wird die Käfige nicht mehr verteidigen Keltisches Glasgow Nächste Saison ist der schottische Meister auf der Suche nach einem neuen Stammtorhüter.

Viele Wege werden erkundet und Koen Casteels steht ganz oben auf der Liste.

Der Torwart der Red Devils (8 Länderspiele) wurde kontaktiert. Als er darauf angesprochen wurde, verzichtete er zwar auf einen Kommentar, verneinte dies aber auch nicht.

Der 31-jährige Belgier möchte sich mit seinem Abschied einer neuen Herausforderung stellen Wolfsburg frei von jeglichem Vertrag. Der Weg, der dorthin führt RSCA bleibt ernst, auch wenn die hohe Wahrscheinlichkeit, in der nächsten Saison nicht in der Champions League zu spielen, die Situation ändern könnte.

DER keltisch ist bereits für die Gruppenphase der C1 qualifiziert.

In der Jupiler Pro League

* Türen In der Liga oder in der Bundesliga? – Cameron Puertasder beste Passgeber der Meisterschaft (19 Assists in 39 Spielen) wäre im Visier von zwei spanischen Vereinen: Villarreal und das FC Sevilla. Darüber hinaus fanden Gespräche mit vier Bundesligisten statt.

Diese Informationen wurden von Dominik Schneider, Journalist für, veröffentlicht FussballTransferswas angibt, dass der von der angeforderte Preis istUnion Saint-Gilloise denn sein Spieler wird zehn Millionen Euro überschreiten (er ist 11 wert, laut Transfermarkt).

Türen ist unter VertragUnionbis Juni 2025, mit Option auf ein weiteres Jahr.

In der Challenger Pro League

* Zwei Abfahrten um RAAL.- Dort RAAL Die Louvière Und Vicky Kiankauluader bis 2025 unter Vertrag stand, haben sich entschieden, ihre Wege zu trennen.

Der Flügelspieler geht zu Patro Eisden. Im Alter von 22 Jahren bestritt er 33 Ligaspiele für die RAAL In dieser Saison erzielte er 6 Tore und trug zum Meistertitel für die Saison 2023/2024 bei.

Vor seinem Wechsel zu Tivoli stand der Spieler unter Vertrag Guingamp, in Frankreich, wo er eine große Zukunft hatte.

Der zweite Starter ist der französische Verteidiger Alexis Calantwas beitritt Lokerenebenfalls in die Challenger Pro League befördert.

Am Ende seines Vertrages wird er mehr als 70 Spiele für die Wolves bestritten haben.

Im Ausland

* Der Ex-Red Devil wird zurückkehren AC Mailand.- Der ehemalige Rote Teufel Divock Origi (29 Jahre alt, 32 Länderspiele, 3 Tore) wird das Trikot nicht mehr tragen Der Wald von Nottingham nächste Saison.

Der Premier-League-Klub gab am Dienstag in einer Pressemitteilung (https://tinyurl.com/533366wu) bekannt, dass unser Landsmann bereits abreist Wald nach einer Leihe für eine Saison.

Die in seinem Vertrag vorgesehene Kaufoption wird daher nicht aktiviert.

Herkunft war im September auf dem Stadtgelände eingetroffen und diente hauptsächlich als Ersatz.

Er wird in allen Wettbewerben insgesamt 22 Spiele bestritten haben.

Der Angreifer trainierte dazu Genkdann durchgegangen Lille, Wolfsburg Und LiverpoolEr wird nun zu seinem ursprünglichen Verein zurückkehrenAC Mailandwo sein Vertrag noch bis Juni 2026 läuft. Wir wissen noch nicht, ob Herkunft wird nächste Saison wieder ausgeliehen.

Es sei immer noch fünf Millionen Euro wert, heißt es Transfermarkt.

Der walisische Nationaltorhüter Wayne Hennessey (37 Jahre alt, 109 Länderspiele!), der brasilianische Verteidiger Felipe und der senegalesische Mittelfeldspieler Cheikhou Kouyaté (ex-Anderlecht, Kortrijk Auch der 34-Jährige, der sich zu einem letzten Abenteuer in Belgien verleiten lassen könnte, verlässt den Verein. Ihre auslaufenden Verträge werden faktisch nicht verlängert.

*Liverpool begehrt einen ehemaligen Brügge-Spieler – Auf der Suche nach einem Innenverteidiger Liverpool würde den ehemaligen Spieler begehren Club Brügge Odilon Kossounounach Informationen von TEAMtalk.

Der Nationalspieler der Elfenbeinküste Bayer Leverkusen (23 Jahre alt, 21 Auswahlen), von seinem Management auf 60 Millionen Euro geschätzt (laut Angaben sind es 35 Millionen Euro). Transfermarktsteht aber noch bis zum 30. Juni 2026 unter Vertrag), stünde ebenfalls im Visier des Real Madridvon BMünchenvonArsenal, Tottenham Und Manchester United.

Im Falle eines Scheiterns dieses Weges ist die Geschäftsführung von Liverpool würde auch folgen Piero Hincapié (Bayer Leverkusen), Gonçalo Inacio (Sportliches Portugal), Ousmane Diomandé (Sportliches Portugal) Und Antonio Silva (Benfica).

Kossounou bestritt in dieser Saison 33 Spiele in allen Wettbewerben im Trikot von Bayer LeverkusenDeutscher Meister und Finalist der Europa League gegenAtalanta Bergamo von Charles De Ketelaerediesen Mittwochabend (21:00 Uhr) in Dublin.

* Chelsea trennt sich von Mauricio Pochettino.- Chelsea kündigte am Dienstag in einer Pressemitteilung (https://tinyurl.com/2ev9b7cn) an, dass er sich von seinem Trainer trennen werde Mauricio Pochettino.

Während der argentinische Trainer, der zuletzt Zweifel an der Fortsetzung seines Abenteuers beim Verein hatte, bis 2025 mit Option auf eine weitere Saison unter Vertrag stand, endet seine Zusammenarbeit mit den Blues dort

Nach nur einer Saison im Verein, Mauricio Pochettino wird verlassen Chelseader dank eines hervorragenden Saisonabschlusses (noch fünf Siege) den sechsten Platz in der Meisterschaft belegte und in der nächsten Saison nach Europa zurückkehren wird (C3 oder C4, abhängig vom Ergebnis des Pokalfinales zwischen den beiden Clubs). Manchester25. Mai).

Aber diese Saison, die ohne Trophäe und ohne Champions League ausgetragen wurde, wird trotz der 467 Millionen Euro, die im letzten Sommer ausgegeben wurden, eindeutig hinter den Erwartungen des Spitzenreiters zurückgeblieben sein.

Die Blues haben eine Einigung erzielt Pochettino ihre Zusammenarbeit zu beenden.

-

PREV Kongo: Kohlenwasserstoffe, Perenco Kongo plant, seine Produktion um mehr als 25 % zu steigern
NEXT Salvatore Adamo: Was wissen wir über seine beiden Söhne und seine uneheliche Tochter?