„Es ist ein Chaos bei OM“, wird McCourt live neu formuliert

„Es ist ein Chaos bei OM“, wird McCourt live neu formuliert
„Es ist ein Chaos bei OM“, wird McCourt live neu formuliert
-

Fußball – OM

„Es ist ein Chaos bei OM“, wird McCourt live neu formuliert

Veröffentlicht am 23. Mai 2024 um 4:00 Uhr.

Nächste Saison wird OM nicht im Europapokal spielen. Mit dem 8. Platz in der Ligue 1 gelang es dem Klub aus Marseille nicht, ein Europapokalticket zu entwerten. Es ist ein echtes Fiasko in Marseille. Und wenn Pablo Longoria sich über das Scheitern von OM kein Blatt vor den Mund nimmt, hat Frank McCourt immer noch nichts gesagt. Genug, um Jérôme Rothen zu ärgern, der über die Abwesenheit des amerikanischen Eigentümers wütend war.

Wenn Frank McCourt ist der Besitzer von OM, sein Engagement an der Spitze des Clubs wirft viele Fragen auf. Tatsächlich ist es schon eine Weile her, seit wir den US-Amerikaner das letzte Mal bei einem Spiel seines Vereins gesehen haben. Seine Abwesenheit während des Europa-League-Halbfinales gegenAtalanta Bergamo hatte ebenfalls heftige Reaktionen hervorgerufen.

„McCourt hat seine Saison bei OM aufgrund seiner Abwesenheit verpasst“

Am Mikrofon von RMC, Jerome Rothen auch schwer angegriffen Frank McCourt über seine AbwesenheitOM. Er sagte: ” McCourt verpasste seine Saison bei OM aufgrund seiner Abwesenheit. Wenn man einen Verein wie OM besitzt, der nach dem Brechen des Gehaltsrekords die schlechteste Saison seit vielen Jahren erlebt, zeigt die Abwesenheit des Eigentümers, dass in diesem Verein viele Dinge unzureichend sind. Gerade diese Abwesenheit hat mich schockiert, ich kann mir vorstellen, dass es Phasen gab, in denen die Spieler, der Präsident, ein wenig aufgerüttelt werden mussten. E-Mails verschicken, sie ans Telefon bekommen, das ist kein Problem, aber wenn er ihr Gesicht sieht, wenn die Dinge nicht gut laufen, hätte er es tun sollen “.

„Herr McCourt, seien Sie sich darüber im Klaren, dass es bei OM ein bisschen chaotisch ist.“

Aber was mich am meisten beeindruckte, war, dass er, auch wenn es positiv war, dieses Halbfinale gab, durch seine Abwesenheit auffiel. Ich verstehe nicht, dass man, wenn man mit der Leidenschaft von OM so viel Geld in einen Club steckt, es nicht nutzt, dass man nicht kommt und die guten Zeiten genießt. Er weiß, dass es in schlechten Zeiten sehr heiß ist und man sich keine Sorgen machen muss, aber wenn die Dinge gut laufen, kommt man und nimmt das Positive mit. Er war nie da. Worauf warten Sie noch, um zu sprechen, Ihr Gesicht zu zeigen? Wann wird er die Schlüssel zum Lastwagen holen und die Kirche wieder mitten im Dorf aufstellen? Ich stelle mir vor, dass der Eigentümer immer noch wichtig ist, es ist wichtig, dass er uns an die Verpflichtungen erinnert. Ihm nichts. Er ist in den USA, wir wissen nicht, wo er ist. Wir wissen nicht, wie viel er reinspritzen wird. Mr. McCourt, seien Sie sich darüber im Klaren, dass es bei OM ein bisschen chaotisch ist “, er machte weiter. Wir warten nun auf die Rede von Frank McCourt.

-

PREV „Es wird keine Auswirkungen auf das tägliche Leben der Franzosen geben“: Bruno Le Maire reagiert auf die Herabstufung des Ratings Frankreichs durch S&P
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar