An einigen Bahnhöfen wird der Preis sinken. Hier erfahren Sie, warum

An einigen Bahnhöfen wird der Preis sinken. Hier erfahren Sie, warum
An einigen Bahnhöfen wird der Preis sinken. Hier erfahren Sie, warum
-

Während der aktuelle Trend zu steigenden Kraftstoffpreisen geht, werden an mehreren Tankstellen in Frankreich die Preise sinken. Hier sind die Gründe.

Gute Nachrichten für Autofahrer. 254 Resorts In Frankreich werden wir sehen Abnahme bei den Kraftstoffpreisen. Der Grund ? Das Unternehmen Esso wird BP in den betroffenen Stationen ersetzen und anbieten ein Treibstoff billiger.

Tiefere Preise

254 Resorts Frankreich wird die Möglichkeit haben, einen Rückgang der Kraftstoffpreise zu erleben, und zwar insbesondere die des BP-Konzerns. Der Grund ist einfach, diese Infrastrukturen wird unter der Aufsicht von Esso stehen. Tatsächlich wurde der Vertrag zwischen der BP-Gruppe und Euro Garages nicht verlängert. Daher übernimmt Esso und bietet an Preise niedriger als die BP-Gruppe. Kurz gesagt, dieser Eigentümerwechsel sollte untere Preise an der Zapfsäule.
Das hat Selim Maraslioglu, Frankreich-Direktor von Euro Garages, unseren Kollegen von Le Parisien mitgeteilt: „Wir werden uns an den Preisen unserer Konkurrenten wie denen von Total Access und Supermärkten orientieren.“
Künftig werden Esso-Verkaufsstellen nahezu vertreten sein 8 % des Marktanteils. Zum Vergleich: Total hat 40 %. Beachten Sie, dass dies bei einigen Esso-Stationen der Fall ist schließen. Die Verantwortlichen nehmen insbesondere Stationen ins Visier 30 Meter entfernt eines vom anderen. Was besser organisieren liefern und Kosten senken.

Die Rückkehr zum Selbstkostenpreis!

Der aktuelle Trend ist vielmehr ein Anstieg der Preise zu beobachten. Der Staat seinerseits beabsichtigt nicht, finanzielle Unterstützung anzubieten, wie dies der Fall war die Vergangenheit. Einige Marken bringen jedoch auf den neuesten Stand Kraftstoff zum Selbstkostenpreis.
Um dieses Angebot nutzen zu können, müssen Sie Kontakt aufnehmen Super U. Es war der Chef der Marke, Dominique Schelcher, der die Umsetzung von ankündigte diesen Rabatt mit unseren Kollegen von BFM Business: „An unseren Tankstellen wird es in diesem Sommer zweifellos einen Tankbetrieb zum Selbstkostenpreis geben. Dies wird auch bei E.Leclerc der Fall sein, bei dem wir unseren Kraftstoff in Gruppen kaufen.“
Etwas, um Ihren Urlaub diesen Sommer zu genießen. Ein Angebot, das den Geldbeutel der Autofahrer schont. Seit Beginn das Jahr 2024Die Kraftstoffpreise steigen nur. Laut Dominique Schelcher liegt der Grund darin einfach : „Der Preis für ein Barrel Öl ist seit Jahresbeginn um 10 Dollar gestiegen. Die Gründe liegen offensichtlich in den verschiedenen internationalen Konflikten, aber auch darin, dass die Amerikaner viel konsumieren.“

Zur Erinnerung: TotalEnergies hat beschlossen, die Preise zu begrenzen 1,99 € über das gesamte Jahr 2024.

-

PREV Stanley Cup: Die Oilers vermeiden dank offensiver Explosion einen Sweep
NEXT Wer ist Nadim Bajrami, der neue schnellste Torschütze in der Geschichte der EM?