Die Mutter von Sean Kingston wurde nach einer Razzia in der Villa der Sängerin in Florida verhaftet

Die Mutter von Sean Kingston wurde nach einer Razzia in der Villa der Sängerin in Florida verhaftet
Die Mutter von Sean Kingston wurde nach einer Razzia in der Villa der Sängerin in Florida verhaftet
-

FORT LAUDERDALE – Behörden in Südkalifornien verhafteten am Donnerstag den Sänger Sean Kingston, der mit bürgerlichem Namen Kisean Anderson heißt, wegen zahlreicher Betrugs- und Diebstahlsvorwürfe mit einem Haftbefehl aus Florida. Seine Festnahme erfolgte im Anschluss an eine Razzia in seinem Haus in Südflorida früher am Tag, bei der auch seine Mutter festgenommen wurde.

Das Büro des Sheriffs von Broward County berichtet, dass Kingston in Fort Irwin, Kalifornien, in Gewahrsam genommen wurde und in San Bernardino, etwa 60 Meilen östlich von Los Angeles, ins Gefängnis gebracht wird.

Früher am Donnerstag wurde Kingstons Mutter wegen Betrugs im Haus des Künstlers in Southwest Ranches, einer Gemeinde im Broward County, 22 Meilen nordwestlich von Miami, festgenommen.

Chopper 4 von CBS News Miami entdeckte mehrere Beamte im Haus sowie in der mobilen Kommandozentrale des Broward Sheriff’s Office, einem Fahrzeug, das zur Koordinierung von Polizeieinsätzen eingesetzt wird.

Sean Kingstons Mutter wurde während einer SWAT-Razzia in seinem Haus in Südflorida verhaftet

02:26

Laut Gerichtsakten vom Februar 2024 lebt der jamaikanisch-amerikanische Musiker auf diesem Anwesen. Eine Durchsuchung der Kreisunterlagen ergab, dass das Haus einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung gehört.

Nach einer Untersuchung, die in Dania Beach begann, erließen Beamte des BSO-Distrikts Dania Beach zusammen mit Mitgliedern der Strategic Investigations Unit des BSO und dem SWAT der Davie Police Festnahme- und Durchsuchungsbefehle für das Haus.

Infolgedessen wurde Kingstons Mutter, Janice Turner, 61, wegen zahlreicher Betrugs- und Diebstahlsvorwürfe in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen sind aktiv und dauern an.

Kingston, der die Villa gemietet hat, ist es wird vorgeworfen, Zahlungen nicht geleistet zu haben an VER VER Entertainment für ein Unterhaltungssystem im Wert von 150.000 US-Dollar, das einen 232-Zoll-Fernseher enthielt. Der Beschwerde zufolge überredete Kingston das Unternehmen, eine geringere Anzahlung und Gutschrift für den Kauf zu akzeptieren, indem er sagte, er werde gemeinsam mit Justin Bieber Werbevideos für das Unternehmen produzieren.

„Er erzählt eine Geschichte. Er hat im Grunde ein Drehbuch, er sagt, dass er mit Justin Bieber zusammenarbeitet und dass er hier offensichtlich eine große Show abliefert. Das ist ein Miethaus, es gehört ihm nicht. Und er lockt Leute damit an.“ „Er hat seine Berühmtheit dazu gebracht, dass sie Dinge freigeben, ohne dass er dafür bezahlt. Und dann zahlt er einfach nie“, sagte Anwalt Dennis Card, der ein Zivilverfahren gegen Kingston führt.

CBS News Miami hat Kingston und seine Anwälte um weitere Kommentare gebeten. Sie haben bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels noch nicht geantwortet.

Sean Kingstons rechtliche Probleme

Der 34-jährige Kingston ist bekannt für seine Hits „Beautiful Girls“, „Fire Burning“ und „Eenie Meenie“.

Im Jahr 2021 beschuldigte der Musikvideoproduzent GXDLIKE Kingston, ihm ins Gesicht geschlagen und mit einer Waffe gedroht zu haben, berichtete TMZ. Kingston hat diese Behauptungen zurückgewiesen.

Im Jahr 2020 wurde gegen ihn ein Haftbefehl wegen schweren Diebstahls erlassen, nachdem er Berichten zufolge Schmuck erhalten, ihn aber nie bezahlt hatte. Im Laufe der Jahre hat Kingston mit Juwelieren zusammengearbeitet. Er wurde mehrfach verklagt, weil er angeblich Waren erhalten und diese dann nicht bezahlt hatte.

Im Jahr 2016 geriet Kingston in eine Schlägerei und wurde laut TMZ von einer 300.000-Dollar-Kette im Penthouse Nightclub & Dayclub in Los Angeles beraubt.

Im Jahr 2011, Kingston verunglückte mit seinem Wasserfahrzeug in eine Brücke in Miami Beach. Er wurde schwer verletzt, auch eine Beifahrerin wurde verletzt. Er wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Während der Behandlung stellten die Ärzte fest, dass seine Aorta gerissen war und er sich einer Herzoperation unterziehen musste.

John MacLauchlan

John MacLauchlan ist Produzent digitaler Inhalte für CBS Miami. Er besuchte die Florida State University und schloss sein Studium mit einem Abschluss in Kommunikationswissenschaften ab. John trat im Februar 2007 dem Digitalteam von CBS Miami bei.

-

PREV Lothar Matthäus über Mats Hummels, Edin Terzic und Borussia Dortmund | Fußballnachrichten
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar