Was kann man dieses Wochenende in Lyon unternehmen? Gute Angebote vom 26. bis 28. April

-

Laufen für sie, Frühlings-Pop-up oder sogar French Touch-Abend im Petit Salon … Lyon Capitale hat für Sie die Ereignisse dieses Wochenendes ausgewählt, die Sie nicht verpassen sollten.

Die 48 Stunden urbaner Landwirtschaft

Pflanzen

Vom 24. bis 26. Mai findet das 48-Stunden-Festival der städtischen Landwirtschaft in Lyon statt. Ein Wochenende im Zeichen von Natur und Landwirtschaft für alle. Auf dem Programm stehen agrarisch-städtische Spaziergänge, Besuche auf Bauernhöfen und Gärten oder sogar Familienworkshops, um zu lernen, wie man in der Stadt anbaut. Jede Veranstaltung ist kostenlos und unabhängig, daher ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Partnerstandorte finden Sie auf der Website.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungswebsite.

Der Frühlings-Pop-up im 2. Arrondissement

Es ist Zeit, Ihre Rollkragenpullover und Mäntel wegzuräumen, um Ihre schönsten T-Shirts und Röcke hervorzuholen. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben, ein brandneues Pop-up, das diesen Freitag und bis Sonntag seine Pforten in der Rue de la Charité im 2. Arrondissement von Lyon öffnete. Vintage-Stücke, Schmuck, Kreationen, dort werden Sie bestimmt fündig. Es findet diesen Freitag von 17 bis 21 Uhr statt, dann Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos!

Weitere Informationen auf der Veranstaltungswebsite.

Saisonstart in Les Célestins

Célestins-TheaterCélestins-Theater

Wir sehen uns diesen Samstag im Les Célestins zum Start der Saison 2024/2025. Auf dem Programm stehen ein Spielenachmittag vor der Programmpräsentation und ein Aperitif zum Rhythmus der Elektromusik. Die Veranstaltung findet von 14 bis 22 Uhr statt und ist kostenlos.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungswebsite.

French Touch im Petit Salon

Einer der Pioniere des French Touch wird diesen Samstag, den 25. Mai, für einen außergewöhnlichen Abend im Petit Salon (7. Arrondissement) in Lyon sein. Mit seinen Alben Super Discount, Super Discount 2 und Super Discount 3 hat Étienne de Crécy Marquet French Touch und die Elektromusik stark beeinflusst. Er wird von 23:30 bis 6:30 Uhr mit Crowd Control, Stakhan und Maggie Smiss auftreten. Der Eintritt ist für 15,99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungswebsite.

15. Ausgabe von Courir pour Elles

Diesen Sonntag findet die 15. Ausgabe der Veranstaltung Courir pour Elles im Grand Parc de Miribel Jonage statt. Für die neuen Kurse, die die Organisation verspricht, werden knapp 15.000 Teilnehmer erwartet „außergewöhnlich.“ Die ersten Abfahrten beginnen um 9:30 Uhr für Rennen oder Spaziergänge über 5 oder 10 Kilometer. Neu ist außerdem, dass eine Route auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und für Kinder unter 12 Jahren geplant ist. Anmeldungen sind noch bis Freitagabend, 22 Uhr, für 15, 24 und 29 Euro möglich.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungswebsite.

-

PREV Bei dem Brand in einem Sozialhotel in Essonne wurden zwei Schwerverletzte verletzt
NEXT Liberty Dollar versus Bitcoin: Warum die US-Regierung das eine geschlossen hat, das andere jedoch nicht