Wer hat seinen RVM-Traumtag mit 4.000 Euro gewonnen?

-

Jedes Jahr organisiert Ihr Musikradiosender Nummer eins in den Ardennen die Muttertagsaktion auf seiner Antenne.

Es ist ein Traumtag, an dem eine Mutter aus den Ardennen einen Tag lang von unseren verschiedenen Partnern (Friseur, Essen, Möbel, Einkaufen usw.) profitiert und das alles mit einem privaten Fahrer.

EIN REKORD FÜR RVM

In diesem Jahr gelang dem Radio-Verkaufsteam das Kunststück, mithilfe unserer verschiedenen Partner bis zu 4.000 Euro an Serviceleistungen einzusammeln.

(Der Laden Trocity, Le Chalet de Sev’, Das Restaurant Le Galion, Das Institut Be Addict, der Peugeot-Händler Prix-lès-Mézières, Der Friseursalon Franck Provost (La Croisette), Happy Sphere, François Lecler Optique, Inter-Active , Brion Chausseur, Julien d’Orcel, Nicolas Hardy Photographe, Jeff de Bruges, SPA Célinie, Jeanteur Stores, Mango, Agnès Flor, Suites Mana und GC Prestige Limousines)

Dieser Traumtag wird für diese Mutter zwangsläufig einzigartig sein und ein Leben lang bleiben.

SECHZIG MAMMA

Zwei Wochen lang auf Sendung, sobald Sie das Signal unserer Moderatoren hörten, mussten Sie sich per SMS anmelden. Wenige Minuten später riefen unsere Gastgeber zufällig eine Mutter an und wenn sie abnahm, gewann sie ihren Pass für die Endauslosung am Freitag, den 24. Mai 2024. Insgesamt wurden rund sechzig Mütter vorausgewählt.

In einer herzlichen Atmosphäre trafen sie alle gegen 18 Uhr in Begleitung ihrer Liebsten und ihrer Kinder beim Peugeot-Händler in Prix-lès-Mézières ein.

Cocktails, Süßigkeiten, kleine Kuchen, alles war da, um Mütter unter den besten Bedingungen willkommen zu heißen. Mit dabei war auch das RVM-Team sowie ein Zauberer, der vor staunenden Kindern und Erwachsenen Zaubertricks vorführte.

Auslosung um 18:50 Uhr.

„In weniger als 5 Minuten werden wir live auf RVM sein, meine Damen, sind Sie bereit? » schrie unser Gastgeber Greg in einer immer lauter werdenden Atmosphäre ins Mikrofon.

Hier sind wir ! Nach zweiwöchiger Anmeldung war es Zeit für die lang erwartete Auslosung. Es war eine junge Dame namens Léna, 7 Jahre alt, die die schwierige Aufgabe hatte, den Namen der siegreichen Mutter zu zeichnen.

Nach ein paar Sekunden Spannung ist die siegreiche Mutter…

Und dennoch in freundlicher Atmosphäre begrüßten auch alle anderen Mütter die Gewinnerin in einer sehr fairen Atmosphäre. Gut gemacht alle zusammen.

Wenn Sie in den kommenden Tagen eine Limousine durch die Straßen von Charleville-Mézières fahren sehen, ist das normal! Es wird unsere Supermama aus den Ardennen sein, die ihren Traum-RVM-Tag mit 4.000 Euro Vorteilen genießt!

Machen wir das nächstes Jahr noch einmal?

-

PREV Formel 1 | Alpine F1: Ein frustrierender Tag für Doohan, Ocon begrenzt den Schaden
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar