Céline Dion ist krank: „Ich habe es satt, sie weinen zu sehen“, diese Bemerkung wird der Sängerin nicht gefallen

Céline Dion ist krank: „Ich habe es satt, sie weinen zu sehen“, diese Bemerkung wird der Sängerin nicht gefallen
Céline Dion ist krank: „Ich habe es satt, sie weinen zu sehen“, diese Bemerkung wird der Sängerin nicht gefallen
-

Für Fans von unmöglich Celine Dion Der Trailer zu seinem Dokumentarfilm lässt ihn nicht rühren Ich bin: Céline Dion. Der Trailer wurde geteilt von Amazon Prime Video auf Youtube, am 23. Mai. In diesem für den 25. Juni geplanten Dokumentarfilm erzählt die 56-jährige Sängerin unter Tränen: bricht das Schweigen über seine Krankheit.

Während der Covid-Pandemie wollte sich der Star auf ihre Gesundheit konzentrieren. Nach einer Pause unterzog sie sich einer Reihe medizinischer Untersuchungen. Dadurch konnte sie erkennen, dass sie litt Stiff-Person-SyndromA seltene neurologische Erkrankung. Wenn die Diagnose eindeutig ist, wurde diese Krankheit nicht im Jahr 2020 zum ersten Mal bemerkt. Während eines Interviews mit Französische VogueAm 23. Mai gestand die Sängerin, dass ihr das aufgefallen sei Etwas stimmte nicht mit seiner Stimme während seiner Welttournee Chancen ergreifenin 2008.

Céline Dion krank: Jean-Michel Maire nimmt kein Blatt vor den Mund

Mit großer Emotion sehen wir, wie sich Céline Dion anvertraut der Teaser von Ich bin: Céline Dion. Eine Emotion, die offensichtlich nicht jeden erreichte. Am Set von Berühren Sie nicht „Mein Fernseher“.An C8am 24. April, Cyril Hanouna und die Rezensenten der Show haben sich diesen Trailer angesehen. Direkt, Jean-Michel Maire hatte gesagt: “Da ist ein bisschen Ich habe es satt, sie weinen zu sehen so wie das“.

Der französische Journalist fügte hinzu: „Es gibt kranke Menschen, die mir mehr leid tun Das ist sie, die ihre Zeit auf Modewochen, in den größten Hotels, überall verbringt“.”Es ist beschämend, was Sie sagen“, hören wir am Set von TPMP angesichts dieser Kommentare, die einen sprachlos machen. Gilles Verdez vertrat einen anderen Standpunkt und erklärte ihm dann: „Sie kämpft seit Jahren unter anderem gegen eine neurologische Erkrankung wir heilen nicht„Jean-Michel Maire stellte sich gegen das gesamte Plateau und bekräftigte, dass er kranke Menschen kenne.“die ärgerlicher sind” beim Hinzufügen : “Sie ist natürlich krank, aber dass sie die Fahrkarten, die sie schuldet, zurückzahlt Bereits“.

Céline Dion krank: Ein Brief an ihre Fans

Während seines Interviews bei Französische VogueCéline Dion betonte die Tatsache, dass dieser Dokumentarfilm ein „wahrer Liebesbrief an seine Fans“.”Ich wollte einen Dokumentarfilm über das machen, was ich durchmache. Bei mir geht es langsam voran, eine schnelle Lösung gibt es nicht„, vertraute sie an und betonte: „Es geht nicht nur darum, Stimmübungen zu machen und Pilatesaber um sich auf eine vollständige Rehabilitationkörperlich und stimmlich, emotional und spirituell, kurz gesagt, eine ganze Reihe von Dingen“.

Es ist mit dem Ziel „Erzählen Sie alles mit Klasse„Dass sie sich ab 2022 auf die Suche nach dem perfekten Regisseur gemacht hat.“Ich wollte mit jemandem zusammenarbeiten können in perfekter Harmonie, im Gleichklang vibrieren. Ich wollte niemanden, der mein Leben dramatisiert oder das, was ich durchmachte, neu erfindet.“, bekräftigt sie. In diesem Auslöser, auf den sie gewartet hat, hat sie ihn gefunden Irene Taylorder Oscar-nominierte Dokumentarfilmer.

-

PREV Israels umfassender Vorschlag beinhaltet einen „dauerhaften“ Waffenstillstand vor der Rückkehr aller Geiseln (Kanal 12)
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar