Der junge Evan Lafontaine gewinnt Gold

Der junge Evan Lafontaine gewinnt Gold
Der junge Evan Lafontaine gewinnt Gold
-

An diesem großen Wettbewerb, dem größten Handwerkswettbewerb in Kanada, nahmen mehr als 4.000 High-School- und Post-Sekundarstufen-Wettbewerber aus ganz Ontario teil. Sie stellten ihre Fähigkeiten in den Bereichen Schwermaschinenwartung, Programmierung, Wohnungsbau, Friseurhandwerk, Ästhetik, Elektrogeräte für den Außenbereich, Präzisionsbearbeitung, Industriedesign, VEX-Robotik, Tischlerei, Modedesign, Fotografie und vorbereitete Sprache unter Beweis.

„Die Goldmedaille, die ich erhalten habe, ist nicht nur eine Ehre für mich, sondern auch für meine Schule und meine Familie“, sagte er Reisender, Evan Lafontaine. Er sagte, dass er überrascht gewesen sei, als es ihm gesagt wurde. „Ich wusste, dass ich in dem, was ich tat, ziemlich gut war, aber angesichts der Anzahl der Teilnehmer, die dort waren, war es wirklich schwer zu erwarten“, erklärte er, bevor er zugab, dass die Aufsicht seiner Schule ihm die Arbeit erleichtert habe.

„Die Lehrer haben mir geholfen. Ich sage ihnen Danke. Insbesondere an Patrick Jutras, der mir die Berufe in den Bereichen Schweißen, Fertigung und Automobilmechanik beigebracht hat“, sagte er.

Begünstigt wurde seine Leistung auch durch seine seit anderthalb Jahren bestehende Teilbeschäftigung. „Ich arbeite als Auszubildender im Bereich Präzisionszerspanung. Bei diesem Job habe ich viel gelernt, er hat mir während des Wettbewerbs sehr geholfen“, sagte der junge Provinzmeister.



Foto: Mit freundlicher Genehmigung


Auf dem Weg zu anderen Gipfeln

Dank seiner Leistungen wird Evan Lafontaine beim nationalen Wettbewerb Skills Canada, der am 30. und 31. Mai in Quebec City stattfindet, Teil des Team Ontario sein.

Skills Canada hat auf seiner Website bereits eine Übersicht über alle Veranstaltungen dieses nationalen Wettbewerbs bereitgestellt.

„Ich habe angefangen, diese Tonnen von Notizen zu lesen, ich bereite mich darauf vor“, fügt Evan Lafontaine hinzu.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Evan Lafontaine herausragt. „Als er in der 11. Klasse war, nahm Evan auch in einem anderen Bereich an Skills Ontario teil, nämlichOutdoor-Elektrogeräteund er gewann den 2. Platz. Es ist sehr beeindruckend. Dieses Jahr hat er das Fachgebiet gewechselt und gerade die Goldmedaille gewonnen“, sagte Alain Sonier, Berufsberater bei ÉSC l’Horizon, stolz.

„Er nimmt das, was er tut, ernst, er lernt viel, das ist sein Vorteil“, betonte Herr Sonier.

-

PREV Die Ukraine hat nach eigenen Angaben vier russische Ölraffinerien mit Drohnen angegriffen
NEXT Der Polizist, der Olivio Gomes getötet hat, wurde wegen Mordes vor Gericht gestellt